Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Legasthenie: Termine für Tests auch in den Ferien
Lokales Ostholstein Legasthenie: Termine für Tests auch in den Ferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 11.09.2013

Die Volkshochschule (VHS) Eutin weist darauf hin, dass das Legasthenie-Zentrum ab sofort und auch in den Herbstferien Testungstermine für Kinder anbietet, die Förderunterricht erhalten möchten.

„Viele Eltern machen sich Gedanken, wie sie ihrem Kind helfen können, die in den Noten dokumentierten schulischen Probleme zu bewältigen“, heißt es in einer Mitteilung der VHS. „Häufig liegen die Schwierigkeiten im Bereich Lesen und Schreiben, was auch das Leistungsvermögen in anderen Fächern stark negativ beeinflussen kann.“ Eine individuelle Förderung könne hier Abhilfe schaffen.

Die VHS Eutin bietet seit mehreren Jahren Legasthenie-Kurse in Kleinstgruppen an, in denen die Lehrkraft ganz gezielt auf die Probleme des einzelnen Kindes oder Jugendlichen eingehen kann. Die Gruppen werden möglichst homogen nach Leistungsstand, Alter und Typ zusammengestellt. Im Vorfeld wird immer eine Testung durchgeführt, die aber nicht den offiziellen Legasthenietest in der Schule ersetzt, sondern eine optimale Eingruppierung in die Gruppen der VHS ermöglichen soll.

Jedes Kind beziehungsweise jeder Jugendliche erhält pro Woche 1,5 Stunden Unterricht durch qualifiziertes Fachpersonal, das methodisch und didaktisch speziell für den Bereich Legasthenie geschult ist. Entsprechende Lernmaterialien werden den Kindern kostenlos zur Verfügung gestellt. Als Grundlage diene das „Marburger Rechtschreibtraining“, so die VHS. Bei allen Kursen stehe neben der Leistungssteigerung immer der Spaß am Lernen im Vordergrund.

Testungstermine können vereinbart werden unter Tel. 045 21/84 98 79/80.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volker Owerien und Jochen Heumos kommen nach Klingberg.

11.09.2013

In der Gemeindevertretersitzung ging der Hutzfelder Schulleiter Albrecht Dudy ausführlich auf die Malenter Befürchtungen ein.

11.09.2013

Anwohnerin in der Wiesenstraße beschwert sich über die Pläne der Stadt.

11.09.2013
Anzeige