Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Leichnam auf Fehmarn gefunden
Lokales Ostholstein Leichnam auf Fehmarn gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 24.10.2013
Burg a. F

Grausiger Fund auf der Insel Fehmarn: Passanten haben am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr im Ortsteil Burg einen Leichnam aufgefunden. Der offensichtlich männliche Tote war nach Angaben der Polizeidirektion Lübeck bereits stark verwest. Die Lübecker Staatsanwaltschaft hat inzwischen eine Obduktion beantragt. Dabei soll die Todesursache festgestellt werden — auch Identität und Alter des Mannes sind bislang noch ungeklärt. Der Leichnam muss schon längere Zeit draußen gelegen haben. Gefunden wurde er in Verlängerung der Mühlenstraße in einem Wäldchen — dort lag er nach LN-Informationen an einem Teich. Auf Fehmarn gibt es derzeit keine aktuelle Vermissten-Meldung, zu der dieser grausige Fund passen könnte. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizeiaußenstelle Oldenburg. Hinweise werden unter der Rufnummer 043 61/10 550 entgegengenommen.

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bläserkreis der Nordkirche spielt morgen in Gleschendorf alte und zeitgenössische Musik.

24.10.2013

Nach einjähriger Produktionszeit im eigenen Tonstudio von Chorleiter und Produzent Christian Newe ist nun auch die zweite CD des Holy Harbour Gospel Choir fertig.

24.10.2013

Gemeindevertreter übten den Schulterschluss zum Erhalt des wichtigen Treffpunkts.

24.10.2013