Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 17-jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Lokales Ostholstein 17-jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 26.11.2018
Die Polizei war am Montagmorgen in Lensahn im Einsatz. Quelle: IMAGO
Lensahn

Schlimmer Unfall in Lensahn: Ein 17-jähriger Fußgänger ist am Montagmorgen beim Überqueren der Fahrbahn von einem Fahrzeug angefahren und schwer verletzt worden. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei jedoch nicht.

Unfall an der Ecke Lübecker Straße

Gegen 6.45 Uhr fuhr ein 21-jähriger Ostholsteiner mit einem VW-Transporter aus Richtung Schönwalde auf der Eutiner Straße in Lensahn. An der Ampelanlage Ecke Lübecker Straße bog der Mann nach links in Richtung Oldenburg ab. Aus noch nicht eindeutig geklärter Ursache erfasste er im Einmündungsbereich den 17-Jährigen. Laut Polizei überquerte der junge Mann die Lübecker Straße etwas abseits des eigentlichen Fußgängerübergangs.

Fahrlässige Körperverletzung?

Der 17-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung gegen den Autofahrer aber auch wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen die Verhaltensvorschriften eines Fußgängers.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Betreiber Bernhard Stellmacher und sein Hund sind bei Verwandten untergekommen. Die Kellerräume, wo die Ausstellung untergebracht ist, stehen unter Wasser. Das Wohnhaus muss saniert werden.

26.11.2018

Der Fanclub „Bayern Supporters Ostholstein“ hat eine Spende von 3375 Euro an den Verein zur Hilfe Krebskranker Ostholstein übergeben. Die Summe kam durch private Spenden und eine Tombola zusammen.

26.11.2018
Ostholstein „Wiehnacht op’n Knuust“ - Weihnachtszauber auf Fehmarn

Auch auf Fehmarn wird die Weihnachtszeit ausgiebig gefeiert. Vom 29. November bis zum 30. Dezember locken die Burger Weihnachtswochen auf den Marktplatz mit der Fehmarnschen Kaffeetafel und Livemusik.

26.11.2018