Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lensahn feiert seine Sportler
Lokales Ostholstein Lensahn feiert seine Sportler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 15.01.2018
Bürgervorsteher Wolfgang Schüller (l.) mit den Geehrten. Nicht alle verdienten Sportler waren bei der Veranstaltung dabei. Quelle: Foto: Binder
Lensahn

Letztere sollte an diesem Tag im Mittelpunkt stehen, wie Bürgermeister Klaus Winter (CDU) gleich zu Beginn verkündete. Schließlich haben die Sportler wieder zahlreiche Titel, Medaillen und Urkunden nach Lensahn geholt. Es sei „immer wieder spannend zu sehen, was für sportliche Talente wir bei uns in der Gemeinde haben“, sagte auch Volker Bädermann. Der Vorsitzende des Blasorchesters übernahm mit seinen Mitstreitern die musikalische Gestaltung des Neujahrsempfangs – und verriet, dass auch das Blasorchester (einst Teil des TSV Lensahn) nach wie vor dem Kreissportverband zugeordnet ist. „Vor Ihnen sitzen also musizierende Nicht-Turner oder so ähnlich“, scherzte er. Für die Musiker gab es zwar trotzdem keine Urkunde im Rahmen der Sportlerehrung, dafür aber gute Neuigkeiten: Bürgermeister Winter kündigte an, dass die Gemeinde 6000 Euro zum Kauf neuer Uniformen beisteuern werde. Bei seinen Frühjahrskonzerten will sich das Orchester dann in der neuen Kluft präsentieren.

Folgende Sportler wurden geehrt: Vom Kegler-Verein Andreas Hüttmann, Nina Milon, Alexander Brand, Dieter Markmann, Christian Gradert, Lea Gradert, Fabian Mohr, Anna Stenke, Samantha Doose, Mercedes Bornholdt, Katharina Stender, Jacqueline Doose, Aline Etzold, Ann-Marie Mohr, Maria-Caroline Fiebig, Lilli Weidner (JSG Kiel), Niklas Kröger (VSK Stormarn), Artur Bondarenko, Jamie Weihrauch, Marlon Kröger, Bennet May (JSG Kiel), Lena Scheer (JSG RD-Eck.), Fabian Mohr und Daniel Paulsen.

Vom TSV Lensahn Kugelstoßer Manfred Madsen sowie die Leichtathleten Emil Gau, Marek Borkowski, Karina Rjabichin, Vsevolot Kukel, Marlon Jöhnk, Christian Rjabichin, Gabriel Krautwurst, Diego Meding, Pepe Heino Isenberg und Nico Meding.

Vom Tennisclub Arne Rieck, Steffen Lohse, Raimar Straschek, Tim Heun, Björn Bünning, Dirk Weber-Klüver, Christian Müller, Markus Janner, Kolja Hause, Florian Rathke, Marco Fuß, David Blaschke, Matthias Landmann, Heinz Ernst, Ingrid Löhr, Francia Sarau, Susanne Klamke, Wiebke Nindel, Gaby Höpfner, Sabine Renner, Diana Müller, Constanze Bedei, Heike Weber-Klüver, Christiane Steen und Anna Hammwöhner.

Von der SG HSV/TSV Tischtennis Mike Radzwill, Carsten Knorr, Karsten Kalnins, Dirk Sarau, Heiko Marsen und Dieter Kelm.

Von der Schützengilde Sven Osten, Sven Neumann und Sönke Schöning.

Außerdem wurde Hanno Höper für seine Leistungen bei Höhenläufen geehrt. Alexander Hahn erhielt eine Auszeichnung für seinen langjährigen Einsatz als Schiedsrichter.

jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Klinik für Neurologie und Neurophysiologie des Ameos-Klinikums Oldenburg wurde als Schlaganfallspezialstation, eine sogenannte „Stroke Unit“, zertifiziert. Die Station im Gebäude der Sana-Klink ist nach der Schön-Klinik in Neustadt die zweite dieser Art in der Region.

15.01.2018

Die CDU Heiligenhafen hat beim Neujahrsempfang im Veranstaltungspavillon am Binnensee den Danke-Preis verliehen. Dieser ging an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die 2017 auf stolze 222 Einsätze kamen und auch dieses Jahr wieder gefordert sind.

15.01.2018

Der Bundesbankdirektor Dr. Christian Hecker hält am Donnerstag, 18. Januar, um 19.30 Uhr, einen Vortrag im Haus des Kurgastes, Bahnhofstraße 4a, in Malente. Damit eröffnen die „Freunde des Kurparks Malente “ in Zusammenarbeit mit der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft ihre Vortragsreihe im Jahr 2018.

15.01.2018