Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lernen für ein Leben in Deutschland
Lokales Ostholstein Lernen für ein Leben in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 05.04.2017

20 Absolventen des ersten Integrationskurses in Neustadt feierten jetzt mit ihren Familien und Freunden in den Räumen der Ev. Kirchengemeinde ihren erfolgreichen Abschluss. Die Lehrerinnen, Larisa Sharapova und Dr. Sabine von Levetzow, erinnerten an die Entstehung und Vorgeschichte des Integrationskurses. Als Vorstufe gab es einen dreimonatigen Vorkursus für 15 Frauen und Mütter mit Kinderbetreuung. Die Lehrerinnen bedankten sich beim Vorstand, der Geschäftsführung und dem Team des Kinderschutzbundes und der BQOH für ihre Unterstützung.

Ermutigt von diesen Erfahrungen wurde ein Integrationskursus ins Leben zu rufen. Er startete im Juni mit 22 Teilnehmern. In ihrer Rede betonten die Lehrerinnen, wie stolz sie auf ihre Prüflinge seien, die mit viel Fleiß für den B1-Test und den Test „Leben in Deutschland“ gelernt haben und sie freuten sich zu sehen, dass viele ihr Leben in Deutschland jetzt schon selbstständig in die Hand nehmen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Geschäftsführer Thorsten Brandt und Marketing-Chef Rascal Hüppe hatten gestern ersten Arbeitstag.

05.04.2017

Karin und Dieter Hahn wissen nicht mehr weiter. Das Ehepaar aus Dahme hängt in der Luft. Dabei wollen sie doch nur ihren gemeinsamen Lebensabend zufrieden genießen können.

05.04.2017

/Husum. Zwei Landesmeistertitel und Startrechte zu den Deutschen Jugendmeisterschaften haben Lensahns junge Kegler bei den Landesjugendmeisterschaften in Husum abgeräumt.

05.04.2017
Anzeige