Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lesung: Kleider machen Leute
Lokales Ostholstein Lesung: Kleider machen Leute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 27.06.2018
Eutin

Die Autorin wollte sich bei den Menschen, die ihre Lieblingskleidung genäht haben, bedanken. Das war der Anstoß für eine abenteuerliche Reise. Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: Bangladesch, Vietnam, Portugal, Deutschland, China. Sie lernt die Näherin ihrer Fleecejacke kennen, den Textilveredler von Slip Claudia und die Spinnerin des Garns ihrer Wandersocken.

Sie interviewt Firmenchefs in deutschen Luxushotels und Manager auf staubigen, bengalischen Pisten, fährt an chinesischen Betriebstoren vor und bedankt sich bei den verblüfften Angestellten für ihre Lieblingsjacke.

Das Buch ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller Begegnungen und überraschender Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie. Die Lesung beginnt um 20 Uhr im Binchen, Albert-Mahlstedt-Straße 2A. Der Eintritt ist frei, und es wird um eine Spende für den Verein Femnet gebeten.

Noch bis zum 27. Juni werden die Ausstellungen „Im Fadenkreuz – Hintergründe der Bekleidungsindustrie“ und „Wir machen Deine Kleidung“ sowie ein Info- und Büchertisch in der Kreisbibliothek präsentiert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Drei-Jahres-Vertrag, mehr Geld für das Stadtfest und eine ganz besondere Spende der Bürgergemeinschaft an die Stadt: In der Sitzung des Eutiner Hauptausschusses waren sich die insgesamt 15 Mitglieder zunächst in allen elf zu diskutierenden Tagesordnungspunkten einig.

27.06.2018

Das Akkordeon-Orchester „Ostseekrabben“ präsentiert heute um 19 Uhr in der Trinkkurhalle in Timmendorfer Strand sein Sommerkonzert. Für das Thema „Zauber des Südens“ hat die Orchesterleiterin Ulla Borchert ein umfangreiches Programm zusammengestellt und mit ihren Musikern einstudiert.

27.06.2018

Die Eutiner Grünen erteilten den Freien Wählern (FWE) eine doppelte Absage – für ihre Ideen eines mit Wohnungen bebauten Parkhauses am Stadtgraben und für ihren Vorschlag eines Schulzentrums am Kleinen See. Es gebe genug Argumente gegen beides, sagt Monika Obieray.

27.06.2018