Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lesung mit Bov Bjerg im Binchen
Lokales Ostholstein Lesung mit Bov Bjerg im Binchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 20.03.2017
Anzeige
Eutin

Der Autor und Kabarettisten Bov Bjerg kommt heute um 20 Uhr ins Kommunale Binchen-Kino, Albert-Mahlstedt- Straße 2 in Eutin. Die Veranstaltung des Kulturbundes beginnt um 20 Uhr mit einer Lesung aus dem Roman Auerhaus von 2015. Danach stellt Bjerg sein neues Werk vor, eine Sammlung von Lesebühnentexten, sozusagen ein „Best Off“ aus den vergangenen 20 Jahren, unter dem Titel „Die Modernisierung meiner Mutter“. Bov Bjerg gilt als ein begabter Interpret seiner Texte. Als Kabarettist hat er reichlich Bühnenerfahrung und ist es gewohnt, einen Text auch schauspielerisch darzustellen.

Der Roman Auerhaus erzählt die Geschichte einer Schüler- WG in der Württembergischen Provinz der 80er-Jahre. Bov Bjerg stammt aus Heiningen in Baden-Württemberg. Er studierte Linguistik, Politik- und Literaturwissenschaft. Sein erster Roman „Deadline“ erschien 2008. Eintrittskarten mit freier Platzwahl zum Preis von acht, ermäßigt, sechs Euro gibt es bei der Tourist-Info Eutin, Markt 19, sowie an der Abendkasse, die von 19 Uhr an geöffnet ist.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Richtig viel Geld gibt es für „Dat Kinnerhus“ in Ahrensbök: Die evangelische Kindertagesstätte bekommt als künftige „Sprach-Kita“ knapp 100000 Euro aus dem Bundesförderprogramm ...

20.03.2017

Heiligenhafener Kommunalpolitik im Dauerstress mit Bürgermeister Heiko Müller.

20.03.2017

Inselverein beschäftigt die „Fehlentwicklung“ im Fußball.

20.03.2017
Anzeige