Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lichterfest und „Night of Jazz“
Lokales Ostholstein Lichterfest und „Night of Jazz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 29.08.2018
Großenbrode

Ein Lichterfest und die „Night of Jazz“ im Kurpark erwartet die Großenbroder Bürger und ihre Gäste am Wochenende. Das Lichterfest beginnt am Freitag, 31. August, um 16 Uhr mit dem Auftritt des Shanty Chores aus Neuengörs. Ab 18 Uhr wird zum traditionellen Open-Air-Gottesdienst der Kirchengemeinde Großenbrode mit dem Thema „Mit Herz, Hand und Sinne die Welt begreifen“ eingeladen. Der Hauptakt am Freitagabend ist das Duo „Max and Friends“.

Der Sonnabend, 1. September, beginnt schon um 15 Uhr mit dem Animations-Team vom Tourismus-Service, das eine große Auswahl an Spielen für die Kinder bereithält, ehe ab 18.30 Uhr die „kleinste Bigband der Welt“ im Kurpark auftritt: „Tickle-Toe“. Mit den Gastsängern Selina Kiosz und Ernest Clinton fächert sich das Repertoire mit Soul und Jazz, Funk, Latin und Rock weit auf. Eine Illumination des Kurparks, Cocktails und Speisen sollen das Lichterfest im Kurpark abrunden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Atmosphäre zwischen der Geschäftsführung und dem Betriebsrat bei Kendrion Kuhnke in Malente scheint bereits vergiftet, bevor die Verhandlungen über den geplanten Abbau von 50 Stellen richtig begonnen haben. Mehr als 100 Arbeitnehmer demonstrieren am Mittwoch für den Erhalt von Arbeitsplätzen.

29.08.2018

Die Planungen für ein Integrationshotel an der Eutiner Stadtbucht laufen auf Hochtouren. „Die Ostholsteiner gGmbH“ will dort ein 40-Zimmer-Haus errichten lassen und hofft auf einen Baubeginn im kommenden Jahr. Investiert werden sollen zwischen sechs und sieben Millionen Euro.

29.08.2018

Gießen, gießen gießen: Die ehrenamtlichen Gärtner hatten viel zu tun, um die verschiedenen Parzellen im Eutiner Küchengarten durch den heißen Sommer zu bringen. Wie gut es ihnen gelungen ist, davon können sich Besucher beim „Kleinen Küchengartenfest“ am Sonntag, 2. September, überzeugen.

29.08.2018