Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lieferant mit mehr als zwei Promille unterwegs
Lokales Ostholstein Lieferant mit mehr als zwei Promille unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 08.01.2013

Bei der Unfallaufnahme

rochen die Polizeibeamten nach Angaben eines Sprechers vom Dienstag

die Alkoholfahne des Mannes und baten ihn zum Test. Der ergab einen

Wert von 2,15 Promille. Damit war die Fahrt für ihn zu Ende, sein

Arbeitgeber schickte Ersatz. Der Führerschein des 55-Jährigen wurde

sichergestellt. Der entstandene Schaden wird nach Angaben der Polizei

auf 4000 Euro geschätzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eutin - Aufgrund eines Polizei- und Notarzteinsatzes zwischen Eutin und Pönitz auf der Strecke Lübeck–Kiel war der Zugverkehr zwischen diesen Stationen seit 8.40 Uhr unterbrochen.

08.01.2013

Am Sonnabendabend endete eine Grillparty in Lensahn für fünf Personen im Krankenhaus.

08.01.2013

In Malente hat ein unbekannter Täter 25 Brieftauben sinnlos getötet. Die Polizei ermittelt im Fall eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz.

08.01.2013
Anzeige