Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lions spenden 6000 Euro für Hilfsbedürftige
Lokales Ostholstein Lions spenden 6000 Euro für Hilfsbedürftige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 08.06.2017
Bei der Übergabe (v. l.): Martin Liegmann, Katja Kirschall, Mechtild Piechulla, Jörg Schmidt, Susanne Bimberg-Nittritz und Rolf Kohlmorgen. Quelle: Foto: Hfr

Der Lions Club Neustadt überreichte am Mittwochabend eine Spende in Höhe von 6000 Euro an den Kinderschutzbund Ostholstein. Jeweils 3000 Euro sind für die Arbeit des Familienzentrums und das Projekt „100 Familien in Not“ gedacht.

Lions-Präsident Jörg Schmidt sagte den LN, dass der Club bei verschiedenen Aktivitäten (Weinstand Folklore-Festival, Golfturnier, Popkonzert) zahlreiche Spenden eingenommen habe. Ein Teil sei bereits an die Klinikclowns gespendet worden.

Für Kinderschutzbund-Geschäftsführer Martin Liegmann ist der Zuschuss von enormer Bedeutung. Schließlich könnte unter anderem der Einsatz von Familienpaten sowie die Schulung dieser finanziert werden. „Das sind zum Teil Leistungen, die vom Staat gar nicht bezahlt werden“, so Liegmann.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

81-jähriger Surfer nach Boardverlust vor Fehmarn verärgert über Darstellung seiner Situation in der Polizeimeldung.

08.06.2017

Der „Neustadt-Cup“ wird am Sonnabend, 8. Juli, in der Neustädter Bucht ausgetragen.

08.06.2017

NOTRUF Feuerwehr/Rettungsdienst: ☎ 112 Polizei: ☎ 110 Feuerwehr: 112 Krankentransport/Rettungsdienst: 045 21/19222 Ärztlicher ...

08.06.2017
Anzeige