Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lkw in die Bankette gedrängt
Lokales Ostholstein Lkw in die Bankette gedrängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 29.03.2016

Die Polizei in Schönwalde ist auf der Suche nach einem Pkw-Fahrer, der einen Sattelzug auf die Bankette abgedrängt haben soll.

Der Mitteilung zufolge ereignete sich der Vorfall bereits am Karfreitag auf der Landesstraße 57 zwischen Eutin und Kasseedorf. Ein dunkles Auto — möglicherweise ein Opel Astra — soll den Beinaheunfall verursacht haben und geflohen sein. Laut Polizei befuhr der Sattelzug-Fahrer die L 57, als ihm gegen 15.40 Uhr der Pkw entgegen kam. Dieser überholte gerade ein Auto, obwohl der Sattelzug auf der Gegenstrecke war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Brummi-Fahrer den Sattelzug in die Bankette, beschädigte dabei ein Verkehrszeichen, einen Schutzzaun und einen Leitpfosten. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Auch der Fahrer des überholten Fahrzeuges müsste die Unfallflucht mitbekommen haben. Er wird gebeten, sich mit der Polizei Schönwalde (045 28/510) oder mit jeder anderen Dienststelle in Verbindung zu setzen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Liebe zur Natur und die Kunst hatten in ihrem Leben einen großen Stellenwert. Ameli Herzogin von Oldenburg ist am Ostersonnabend in Eutin im Alter von 93 Jahren verstorben.

29.03.2016

AUSSTELLUNGEN CISMAR» Alte Meierei Cismar, ☎0177/8516791: tgl. 10.00-19.00 Werke verschiedene Künstler und Kunsthandwerker Jan Kollwitz, Bäderstraße ...

29.03.2016

Ostseebäder von Fehmarn bis zur Neustädter Bucht ziehen Oster-Bilanz — Ferienpark Weissenhäuser Strand jubelt über Auslastung im hohen 90-Prozent-Bereich — Positives Fazit auch aus Grömitz, Dahme und Kellenhusen.

29.03.2016
Anzeige