Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Lob für Manhagens Jugendwehr
Lokales Ostholstein Lob für Manhagens Jugendwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 25.01.2017

Die Jugendfeuerwehr Manhagen sei eine Erfolgsgeschichte, betonte Herbert Hopp, stellvertretender Amtswehrführer des Amtes Lensahn, bei der Jahresversammlung der Nachwuchsretter. Er freue sich, dass „die Gemeinde die Wichtigkeit der Jugendarbeit erkannt hat und diese auch weiterhin unterstützt“.

Bürgermeister Andreas Kröger lobte den Eifer der jungen Kameraden. Der Jahresbericht zeige „ein großes Pensum an geleisteten Diensten“ auf und die Mitgliederzahlen seien stabil, zog er eine positive Bilanz. Ganz besonders zolle er der jungen Mannschaft und ihrer Führung Respekt für den guten Ruf, den die Gruppe genieße. Diesen erkenne man nicht zuletzt daran, dass immer wieder neue Mitglieder dazukämen und Abgänge so ausgeglichen werden könnten.

Die 25 Jungen und Mädchen aus den Gemeinden Manhagen, Beschendorf, Kabelhorst und Lensahn absolvierten im vergangenen Jahr 28 Übungsabende und präsentierten sich auf unterschiedlichen Veranstaltungen auf Amts- und Kreisebene. Besonderen Spaß hatten die Jugendlichen bei ihrem Zeltlager im Juli in Manhagen.

Bei den Wahlen zum Jugendausschuss wurde Jugendgruppenleiterin Joana Befeld für ein weiteres Jahr in ihrem Amt bestätigt. Ihr zur Seite stehen wieder die beiden Jugendgruppenführer Lars Lange und Jan Warn. Die Kassenführung liegt weiterhin in den Händen von Joel Befeld. Neuer Schriftführer wurde Leif Erik May.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angebot kommt aus Bremen – Gebaut wird im Mai im Eschenweg in Burg.

25.01.2017

Schnelles Internet: Stadtwerke Eutin haben sich den Fragen der Kasseedorfer Gemeindevertreter gestellt.

25.01.2017

Fehmaranerinnen fahren im Mai nach Neumünster – Neues Inselprogramm.

25.01.2017
Anzeige