Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mails von Betrügern
Lokales Ostholstein Mails von Betrügern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 14.11.2016

Die Stadtwerke Neustadt teilen mit, dass aktuell E-Mails „mit offensichtlich schädlichem Inhalt“ unter dem Absender Stadtwerke oder auch „Heizungsbau M. Meier“

an Neustädter Empfänger versandt würden. Das Unternehmen warnt davor, die darin enthaltenen Links anzuklicken.

In den E-Mails werden unter anderem eine eine kostenlose Erneuerung von Heizungsanlagen beworben. „Wahrscheinlich handelt es sich dabei um sogenannte Phishing-Mails, um den Empfänger auf Internetseiten mit schädlichem Inhalt zu locken“, vermutet Vera Litzka, Werkleiterin des Neustädter Versorgers. Die Absenderadresse beinhalte die Domainkennung „aktiongeld24.com“.

Die Stadtwerke empfehlen, E-Mails dieser Art keinesfalls zu öffnen, sondern sofort aus dem Posteingang und auch aus dem Papierkorb zu löschen. Fragen beantwortet der Kundenservice unter Telefon 04561/5110150.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berufsorientierungsschau in Neustadt – Dutzende Unternehmen beteiligt.

14.11.2016

Müllrebell sieht Urteil des OVG missachtet.

14.11.2016

„Heiligenhafen, bei Dir bin ich sicher, Du hältst, was Du versprichst.“ Mit diesen Worten und untermalt mit eindrucksvollen bewegten Bildern aus dem Kommunalhafen ...

14.11.2016
Anzeige