Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Malente: Wahlkreis 8 wird zum Politikum
Lokales Ostholstein Malente: Wahlkreis 8 wird zum Politikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 10.08.2018
Malente

Die Malenter Kommunalwahl entwickelt sich zum Politikum. Der Gemeindewahlprüfungsausschuss konnte sich in der Sitzung am Freitagabend am Ende einer sehr sachlich geführten Diskussion zu keiner Entscheidung durchringen.

Weder die Beschlussempfehlung der Verwaltung, die Wahl in allen Wahlkreisen für gültig zu erklären und damit dem Einspruch von Hans-Werner Salomon nicht stattzugeben, noch Salomons Antrag, die Wahl im Wahlkreis 8 für ungültig zu erklären und in diesem Bezirk dann Neuwahlen vorzunehmen, fanden eine Mehrheit. Beide Abstimmungen endeten mit einem Patt.

Während der Ausschussvorsitzende Peter Blenski (CDU) und David Kardell (Grüne) für einen neuen Urnengang im Wahlkreis 8 votierten, um nachträglich auch den bis zu 19 Briefwählern eine Stimmabgabe zu ermöglichen, denen die korrekten Unterlagen eventuell in Ortsabwesenheit zugestellt wurden, sprachen sich Andreas Hillesheim (SPD) und Hinnerk Frahm (FDP) gegen eine Wahlwiederholung aus, da diese das Wahlergebnis wahrscheinlich noch stärker beeinflussen und verfälschen würde. Die Beratung und Entscheidung beschäftigt nun die Gemeindevertretung in der nächsten Sitzung am 26. September.

Mehr zur gestrigen Sitzung und den Folgen in den LN am Sonntag.

Dirk Schneider

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Bürgerentscheid im Februar 2017 stand fest, dass das Eissport- und Tenniscentrum (ETC) in Timmendorfer Strand erhalten werden soll. Bis Februar 2019 ist der Entscheid bindend, bis dahin muss eine Lösung her. Es drohen jedoch wieder neue Diskussionen.

10.08.2018

Niedrigwasser beim Start des SUP-Festivals in Pelzerhaken: Der anhaltende Westsüdwestwind trieb die Ostsee vom Strand weg. „Wir starten am Sonnabend durch, wenn der Wind dreht und wir wieder Wasser haben“, sagt Paul Peine, der das Festival für die TALB organisiert.

10.08.2018

Wenn Gerrit Gätjens von Überlieferungen, Mythen und Sagen aus dem Mittelalter zu erzählen beginnt, spürt der Zuhörer seine Begeisterung für die Materie. Seit zwei Jahren bietet der 61-Jährige abendliche Sagenführungen zu historischen Stätten in Neustadt an.

10.08.2018