Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Malente hat gewählt: Parteilose Kandidaten zur Stichwahl
Lokales Ostholstein Malente hat gewählt: Parteilose Kandidaten zur Stichwahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 30.05.2016
Die beiden Gewinner des Abend, Tanja Rönck und Christian Witt. Für beide geht der Wahlkampf weiter.  Quelle: JHW
Anzeige
Malente

Mit zwei faustdicken Überraschungen endete am Abend der erste Durchlauf der Malenter Bürgermeisterwahl: Zwei unabhängige Bewerber kommen in die Stichwahl am 19. Juni. Die parteilose Tanja Rönck (unterstützt von Freien Wählern und Grünen) kratzte sogar an der absoluten Mehrheit. Nach zwölf von 16 Wahllokalen lag sie bei 53,3 Prozent - das hätte gereicht. Am Ende schlugen für sie 48,4 Prozent (2301 Stimmen) zu Buche.

Auf dem dritten Platz landete der SPD-Bewerber Jörg Meyer aus Eckernförde, nur knapp geschlagen von dem zweiten unabhängigen Kandidaten Christian Witt. Abgeschlagen musste sich der CDU-Bewerber Hans-Werner Salomon mit gerade mal 611 Stimmen (12,8 Prozent) zufrieden geben.

Es berichteten für Sie aus der Schule an den Auewiesen in Malente Susanne Peyronnet und Martina Janke-Hansen.

Hier die Ergebnisse im Liveticker:

19.30 Uhr: Malente hat gewählt, es wird am 19. Juni eine Stichwahl zwischen den beiden unabhängigen Kandidaten geben. Die Freude bei der Gewinnerin des Abends Tanja Rönck ist groß. Die Wahlbeteiligung lag bei 52,1 Prozent.

Die Ergebnisse: 

Tanja Rönck (parteilos) 2301 Stimmen 48,4 Prozent

Christian Witt (parteilos) 952 Stimmen 20 Prozent

Jörg Meyer (SPD) 895 Stimmen 18,8 Prozent

Hans-Werner Salomon (CDU) 611 Stimmen 12,8 Prozent 

19.15 Uhr: Warten auf den letzten Wahlbezirk. In Thaysens Backstube gibt es Probleme mit der Auszählung der Stimmen. Die Wahlbeteiligung liegt bei 46,7 Prozent. Die Stimmen der Kandidaten bisher: Jörg Meyer (SPD) 814, Tanja Rönck (parteilos) 2071, Hans-Werner Salomon (CDU) 525 und Christian Witt (parteilos) 857. 

18.45 Uhr: Mittlerweile sind 12 Bezirke ausgezählt. Jörg Meyer (SPD) 19,8 %, Tanja Rönck (parteilos) 47,2 %, Hans-Werner Salomon (CDU) 12,8% und Christian Witt (parteilos) 20,2%. Die Wahlbeteiligung lag bei 34,4 Prozent.

18.36 Uhr: Nachdem sieben von 16 Bezirken ausgezählt sind liegt Tanja Rönck mit 46,1 Prozent deutlich vorn.

18.35 Uhr: Mittlerweile sind vier Bezirke ausgezählt und das Blatt wendet sich Jörg Meyer (SPD) 16,8 %, Tanja Rönck (parteilos) 45,3%, Hans-Werner Salomon (CDU) 14,9% und Christian Witt (parteilos) 21,5%.

18.20 Uhr: Überraschung bei den ersten Ergebnissen aus Neukirchen: Jörg Meyer (SPD) 36 %, Tanja Rönck (parteilos) 52%, Hans-Werner Salomon (CDU) 31% und Christian Witt (parteilos) 59%.

18.15 Uhr: Gespannte Stimmung in der Schule an den Auewiesen in Malente. Die Wahlbeteiligung soll sehr hoch sein, genaue Zahlen gibt es noch nicht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lions Club Lübecker Bucht und Wirtschaftsvereinigung spenden zwei Defibrillatoren.

28.05.2016

Drei Tage steht die Landesgartenschau im Zeichen des Niederdeutschen.

28.05.2016

Interkulturelle Fragen bei Tagung des Landesjugendrings in Scharbeutz und Wahlen.

28.05.2016
Anzeige