Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Malenter Haus des Gastes zeigt Fossilien
Lokales Ostholstein Malenter Haus des Gastes zeigt Fossilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 05.07.2016
Anzeige
Malente

Im Malenter Haus des Gastes ist eine interessante Sammlung von Fossilien zu besichtigen. Sie stammt vom 2014 verstorbenen Malenter Bürger Peter Oesinghaus und wird – ohne Eintritt – im ersten Stock im Lesezimmer gezeigt.

Fossilien sind Versteinerungen oder zu Stein gewordene Tier- und Pflanzenarten, die seit dem Beginn des Phanerozoikums entstanden sind. Auf Peter Oesinghaus übte das Suchen, Sammeln und Zerschlagen von Gesteinen, die Freude beim „fündig werden“, wie er es selbst einmal formulierte, eine große Faszination aus. Er suchte von 1970 bis 2010 in Malente und Umgebung in den Kiesgruben nach Fossilien, die im Geschiebe der Eiszeiten nach Ostholstein gelangt waren. Sein gutes Auge für fossilträchtige Steine, die vorwiegend aus Skandinavien und dem heutigen Ostseeraum stammen, ließen die beeindruckende Kollektion von Steinen entstehen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1500 Euro wurden nach dem Familienfest „Eutin erleben“ überreicht.

05.07.2016

Das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau lädt zu einem Spaziergang durch die Vergangenheit Ratekaus ein. Er beginnt am Sonntag, 17. Juli, um 11 Uhr vor der Feldsteinkirche in Ratekau.

05.07.2016

Vier Tage Heimatfest Ahrensbök – da wurde natürlich auch viel geschossen. Jetzt stehen alle Königinnen und Könige und sonstigen Gewinner in allen Wettbewerben fest, ...

05.07.2016
Anzeige