Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Manfred Schinnagel neuer König der Concordia-Gilde Burg
Lokales Ostholstein Manfred Schinnagel neuer König der Concordia-Gilde Burg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 07.06.2016
Gildekönig Manfred Schinnagel (re.) bekam die Königskette aus der Hand von Gillmeister Jens Handt. Quelle: mk

Der neue König der Concordia-Gilde Burg von 1845 heißt Manfred Schinnagel. Beim großen Sommervergnügen bewies er beim Königschießen auf dem Schießstand Burgstaaken das schärfste Auge und die ruhigste Hand und erzielte 49 Ringe. Vizekönig wurde Christian Simon (48/30), auf den dritten Platz schoss sich Heinrich Sievers (48/27).

Bei herrlichem Sonnenschein marschierten die Gildebrüder am Morgen von ihrem neuen Stammdomizil „Burg-Klause“ unter den Klängen der Schützenkapelle Sielas aus Neustadt durch den Staakensweg zum Schießstand, wo die Wettbewerbe begannen. Beim Frauenschießen setzte sich Inge Schössow mit 48 Ringen an die Spitze, gefolgt von Bianca Stargaardt und Sandra Wiese. Beim Vogelpicken bewies Regina Lüthje mit 28 Ringen die größte Treffsicherheit, gefolgt von Helga Maaß und Cathrin Lüdtke.

Der Tag klang aus mit gemütlichem Beisammensein und Tanz. mk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neustädter Ortsverein verabschiedet Wenzel Schneider.

07.06.2016

Vereine, Notrufnummern und Historisches – das Amt Oldenburg-Land hat in Zusammenarbeit mit der Firma „inixmedia“ eine neue Info-Broschüre herausgebracht, die wichtige ...

07.06.2016

Die Dorfschaft Nüchel (Gemeinde Malente) feiert das 90-jährige Bestehen ihrer Feuerwehr und das 45-jährige Bestehen des Verschönerungsvereines. Das Fest beginnt am Freitag, 24.

07.06.2016
Anzeige