Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Maschinenring Wagrien hat gewählt
Lokales Ostholstein Maschinenring Wagrien hat gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 03.06.2016
Anzeige
Cismarfelde

Eine doppelte Jahresversammlung gab es auf dem Hof Steensen in Cismarfelde: Zeitgleich tagten der Maschinenring Wagrien und der Betriebshilfsdienst Lensahn im Maschinenring Wagrien. Zuvor hatte Gastgeber Oke Steensen eine Führung über seinen Hof mit Kuhstall und Gewächshäusern gegeben.

Hinrich Tamm, Vorsitzender des Maschinenrings Wagrien, begrüßte die Teilnehmer. Der Mitgliederbestand sei von Anfang 2015 mit 497 auf 484 Ende des Jahres geschrumpft. Eva Arndt trug die wichtigsten Daten des Haushalts 2015 vor. Einstimmig wurde Entlastung für den Vorstand und die Geschäftsführung erteilt.

Aufgabe des Maschinenrings ist die Vermittlung von Maschinen und Dienstleistungen für die Landwirte. Die MR-Wagrien GmbH, so Geschäftsführer Dr. Stefan Kühner, bietet einen umfangreichen Winterdienst, die Pflege gewerblicher Objekte, Gartenpflege sowie ein breites Serviceangebot.

Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Vorstand wurde Jan-Christoph Halske einstimmig wiedergewählt. Mit gleichem Stimmergebnis wurde Fränk Rickert in den Vorstand gewählt. Die Neuwahl wurde notwendig, da Oke Steensen nach 15 Jahren ehrenamtlicher Arbeit nicht wieder zur Wahl antrat.

Vorsitzender Marcus Grapengeter vom Betriebshilfsdienst Lensahn blickte ebenfalls auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Haushaltsbericht wies eine Hilfsdienstleistung von 1650 Stunden nach. Davon entfielen 455 Stunden auf Urlaubsvertretungen für die Landwirte und 1195 Stunden auf Krankheitsvertretungen. Auch hier waren die Kassenprüfer zufrieden und erteilten einstimmig Entlastung. Den Abschluss bildeten Ehrungen für Oke Steensen und Eva Arndt, die in den Ruhestand verabschiedet wurde.

 gl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schönwalder (30) wegen Totschlags angeklagt. Richter Christian Singelmann spielte den Notruf in kompletter Länge ab.

03.06.2016

Am kommenden Sonntag, 19. Juni, findet der diesjährige Rosenstadt-Triathlon in Eutin statt.

03.06.2016

Der „Club de olen Treckers“ und befreundete Vereine zeigen ihre Schätze auf der Landesgartenschau.

02.06.2016
Anzeige