Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Medientaschen für die Oldenburger Stadtbücherei
Lokales Ostholstein Medientaschen für die Oldenburger Stadtbücherei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 26.05.2017
Oldenburg

Auch die Stadtbücherei Oldenburg verfügt jetzt im Rahmen des Projekts „Ankommen in Schleswig-Holstein“ über Medien für die Integrationsarbeit. Initiiert wurde das Vorhaben von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und dem Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein. Die Sparkassen ermöglichen mit der Finanzierung in Höhe von insgesamt 60 000 Euro die Ausstattung von 77 Büchereistandorten mit 206 Medientaschen. Die Schirmherrschaft hat Innenminister Stefan Studt übernommen. Büchereien tragen bereits jetzt als offene Treffpunkte und durch die Bereitstellung geeigneter Medien zu einem guten Miteinander bei. In der Stadtbücherei Oldenburg überreichte Romina Rohde von der Sparkasse Holstein (l.) im Beisein von Bürgermeister Martin Voigt (2.v.r.) und weiteren Beteiligten zwei Medientaschen und einen 20 Titel umfassenden Ergänzungsbestand an Leiterin Kathrin Brümmer (2.v.l.). FOTO: HFR

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Thema Stadtentwicklung in Heiligenhafen deutet sich eine Kampfabstimmung an. Die politischen Lager bleiben bei der Frage gespalten, ob die Heiligenhafener Verkehrsbetriebe ...

26.05.2017

Birgit Vanderbeke kam nach 2000 und 2001 zu ihrer dritten Lesung nach Cismar.

26.05.2017

Barock-Konzert in Oldenburg: Große Stimme mit Orgel und Trompete.

26.05.2017
Anzeige