Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Meisterprüfung: Anmelden für Vorbereitungslehrgang
Lokales Ostholstein Meisterprüfung: Anmelden für Vorbereitungslehrgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 04.08.2017
Anzeige
Eutin

Fit werden für die Meisterprüfung. Am Donnerstag, 7. September, startet bei der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön wieder ein Vorbereitungslehrgang auf die Teile III und IV der Meisterprüfung im Handwerk. Der berufsbegleitende Kursus richtet sich an Gesellen aller Handwerke und beinhaltet die intensive Vorbereitung auf die Prüfung der wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse (Teil III) sowie des berufs- und arbeitspädagogischen Fachwissens (Teil IV) der Meisterprüfung. Am Ende des jeweiligen Lehrgangsteiles finden die Abschlussprüfungen vor der Handwerkskammer Lübeck statt.

Für gewerbliche, wie kaufmännische Fachkräfte aller Branchen, die mit der Berufsausbildung betraut sind, oder künftig ausbilden möchten, besteht die Möglichkeit, nach Teilnahme am berufs- und arbeitspädagogischen Lehrgangsteil die Ausbildereignungsprüfung abzulegen.

Der Unterricht findet an zwei Abenden in der Woche sowie 14-tägig am Sonnabendvormittag im „Haus des Handwerks“ in Eutin statt und dauert für Absolventen beider Lehrgangsteile rund neun Monate. Der Ausbildereignungskursus dauert 3,5 Monate. Es besteht auch die Möglichkeit, nur einen der beiden in sich abgeschlossenen Kursteile zu absolvieren.

Die Lehrgangsausschreibung kann bei der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön unter Telefon 04521/ 775590 oder per E-Mail an info@handwerk-oh.de angefordert werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Vortrag über Wasser lädt der Kneippverein für Dienstag, 8. August, um 19 Uhr in das Haus des Kurgastes in Malente ein.

04.08.2017

Sana plant in Eutin – Verein kämpft um das Bewegungsbad.

04.08.2017

Ein Motorradfahrer hat in Travemünde die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, ist gestürzt und dabei in eine Fahrradfahrerin gerutscht.

04.08.2017
Anzeige