Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Messerstecherei in Heiligenhafen, mehrere Verletzte
Lokales Ostholstein Messerstecherei in Heiligenhafen, mehrere Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 25.07.2016
Drei Menschen wurden vereltzt, drei Tatverdächtige wurden festgenommen.
Anzeige
Heiligenhafen

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge kam es im Rahmen des Hafenfestes zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei dreiköpfigen Personengruppen, in deren Verlauf drei Männer aus Ostholstein (18, 20 und 23 Jahre alt) gegen 02.30 Uhr durch Messerstiche verletzt wurden. Sie wurden mit Rettungswagen in naheliegende Kliniken transportiert.

Drei Tatverdächtige Ostholsteiner (27, 21 und 19 Jahre alt) waren zunächst flüchtig, konnten jedoch im Rahmen der Fahndung vorläufig festgenommen werden.

Die Ermittlungen zum vorliegenden Sachverhalt werden beim Kommissariat 1 der Lübecker Bezirkskriminalinspektion geführt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige