Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mia-Marie hatte es am eiligsten
Lokales Ostholstein Mia-Marie hatte es am eiligsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 28.12.2012
Mutter Yvonne Naumann mit der kleinen Mia-Marie, die am ersten Weihnachtstag zur Welt kam.

Ein Heiligabend-Kind ist zwar nicht dabei, aber mit Mia-Marie, Emilia und Jonas erblickten drei Weihnachtsbabys in den Eutiner Sana-Kliniken das Licht der Welt. Die stolzen und glücklichen Eltern freuen sich über das ganz besondere Geschenk zum Fest, auch wenn dieses Geburtsdatum nicht bei jedem große Beliebtheit findet.

„Unsere Freunde haben ,schade‘ gesagt, als sie von dem Stichtag der Geburt erfuhren. Wir empfinden es nicht so, außerdem ist es natürlich die Entscheidung des Kindes, wann es denn raus will“, sagt Jevgenija Volujevic, die am zweiten Weihnachtstag die kleine Emilia zur Welt gebracht hat. Mit 3950 Gramm Körpergewicht und einer Größe von 51 Zentimetern wurde Emilia um 10.13 Uhr geboren. Nach der anstrengenden Schwangerschaftszeit fiel Jevgenija Volujevic und Vater Thorsten Jurrius ein großer Stein vom Herzen, weil alles gutgegangen ist. „Trotz Übelkeit und allen anderen Strapazen war es einfach toll zu spüren, wie unsere Tochter in mir herangewachsen ist“, sagt die 26-jährige Eutinerin.

Mia-Marie ist schon am ersten Weihnachtstag geboren. Mutter Yvonne Naumann und Vater Jens Händler hielten um 15.31 Uhr ihr Kind glücklich und erleichtert in den Händen. „Es war eine sehr schwierige Schwangerschaft. Mia-Marie ist fast ein Frühchen“, sagt die 26-jährige Mutter. Mit einem Gewicht von 2445 Gramm und einer Größe von 48 Zentimetern kam Mia-Marie kerngesund zur Welt.

„Am Anfang wollte ich nicht, dass unser Kind zu Weihnachten geboren wird, weil es für ein Kind ein blödes Datum ist“, berichtet Mats Lindemann, der am zweiten Weihnachtstag Vater des kleinen Jonas‘

wurde. „Dann haben wir immer gewitzelt, dass bald unser Christkind kommt“, sagt Mutter Antje Lindemann, und „eigentlich ist es auch völlig egal, an welchem Datum man geboren ist“. Eindeutig wichtiger für die jungen Eltern ist, dass Jonas mit 3730 Gramm und 52 Zentimetern gesund zur Welt gekommen ist. lin

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bau des Regenrückhaltebeckens als letzte Maßnahme im Zuge des vierspurigen Ausbaus zwischen den Anschlussstellen Heiligenhafen-West und -Ost neigt sich dem Ende zu.

10.01.2013

Bei einem Feuer in einem Stallgebäude in Kellenhusen im Kreis Ostholstein sind am 1. Weihnachtsfeiertag acht Tiere verendet. In dem Flammen kamen ein Pferd und sieben Schafen ums Leben, wie die Polizei Lübeck am Donnerstag mitteilte.

28.12.2012

Bei einem Feuer in Kellenhusen sind ein Pferd und sieben Schafe ums Leben gekommen.

27.12.2012
Anzeige