Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Middelburg: DRK verkauft Krankenhaus - Jobs in Gefahr
Lokales Ostholstein Middelburg: DRK verkauft Krankenhaus - Jobs in Gefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 17.06.2016
Das DRK-Krankenhaus in Middelburg soll von den Sana-Kliniken übernommen werden. Quelle: Manuela Boller
Anzeige
Middelburg

Etliche weitere Mitarbeiter werden in eine eigenständige Gesellschaft ausgelagert. Das teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di jetzt mit.

Der DRK-Landesverband bestätigte die Pläne, verwies zu Details aber darauf, dass zwischen Betriebsrat, Ver.di und dem DRK Stillschweigen dazu vereinbart worden sei. Bestätigt wurde allerdings, dass die Küche in Middelburg aus wirtschaftlichen Gründen zu Ende Oktober dieses Jahres geschlossen werde. Dazu teilte DRK-Sprecherin Ulrike Holznagel mit: "Für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedauern wir diese Entscheidung sehr. Wir werden unser Möglichstes tun, sie in neue Beschäftigungsverhältnisse zu vermitteln."

Der DRK-Landesverband verhandelt mit der Sana-Kliniken AG, die in Ostholstein Krankenhäuser in Eutin und Oldenburg betreibt, über einen Trägerwechsel beim DRK-Krankenhauses Middelburg. Die Verhandlungspartner, teilte das DRK mit,  streben eine Übernahme der Fachklinik für Neurologie und Geriatrie in  Middelburg und des dazugehörigen Fachpflegeheims durch die Sana-Kliniken zum Jahresende an.

Mehr lesen Sie im Laufe des Tages auf LN Online und morgen in den Lübecker Nachrichten.

sas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall des zweieinhalb Jahre alten Jungen, der am 14. April in Eutin in seinem Kinderbett starb, ist jetzt die 34 Jahre alte Mutter in Haft genommen worden. Das bestätigte die Lübecker Staatsanwaltschaft auf Anfrage.

17.06.2016

Über 100 Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis 14 Jahren machten in der Burger Großsporthalle mit.

16.06.2016

Bei der Aktion „Offener Garten“ können Pflanzenliebhaber am Wochenende wieder zahlreiche Privatgärten in Ostholstein erkunden.

17.06.2016
Anzeige