Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mit wehenden Ohren dem Ziel entgegen
Lokales Ostholstein Mit wehenden Ohren dem Ziel entgegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 13.06.2017
Britta Hinzmann erwartet ihren dreijährigen Magyar Vizsla „Emy“ beim Hundespaßrennen in Ahrensbök im Ziel. Quelle: Foto: Beke Zill
Ahrensbök

Hinter der Ziellinie wird wild mit den Armen gefuchtelt, gerufen, gepfiffen und mit dem Lieblingsspielzeug gewedelt, um möglichst alles aus den am Start wartenden Hunden herauszuholen. Mit Erfolg: Zumindest bei den meisten der insgesamt 78 Vierbeiner klappt die Motivationshilfe der Herrchen und Frauchen. Im Vollsprint rasen insgesamt 78 Hunde verschiedenster Rasse und Größen beim 1. Spaßhunderennen der Hundesportgemeinschaft (HSG) Ahrensbök über die 75 Meter lange Rasenstrecke, ehe ihre Besitzer sie stolz hinter der automatischen Zeitmessung empfangen.

Richtig schnell ist unter anderem Podenco-Mischling „Guapa“ in der Klasse bis 21 Kilogramm unterwegs – insgesamt gibt es sieben unterschiedliche Gewichtsklassen. „Es hat richtig Spaß gemacht“, sagt Besitzerin Anja Langbehn. Sie freut sich sehr darüber, dass ihr Liebling sich auch nicht vom Geruch der Kaninchen im Gebüsch am Rand des Areals am Spechserholz ablenken ließ. Tanja Ozekowski ist glücklich, dass ihre altschottische Colliehündin „M.C“ überhaupt geradeaus gelaufen ist. Überschwänglich begrüßt Britta Hinzmann ihre dreijährige „Emy“, nachdem sie mit wehenden Ohren nach wenigen Sekunden die Ziellinie überspurtet hat: „Ich bin stolz, dass sie überhaupt ins Ziel gelaufen ist.“ bz

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eutiner Stadtentwicklungsausschuss muss neu über B-Plan 119 beraten – Knackpunkt Knickausgleich.

13.06.2017

Musik erklingt am Sonnabend, 17. Juni, im Schloss Eutin: Beim Kreismusikschultag können die Besucher erleben, wie die Schüler sowohl als Solisten als auch im Ensemble ihr Können zeigen.

13.06.2017

Der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Süsel hat grünes Licht für neue Bauplätze in Groß Meinsdorf und Bujendorf gegeben. Endgültig entscheiden muss jetzt die Gemeindevertretung.

13.06.2017