Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Moderne Küche für die Wisser-Schule
Lokales Ostholstein Moderne Küche für die Wisser-Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 09.11.2017
Anzeige
Eutin

Komplett leergeräumt ist der Raum, den Schulleiter Sven Ulmer zeigt. Wo der Charme der 70er Jahre dank der Fliesen noch zu ahnen ist, wird voraussichtlich zum zweiten Halbjahr eine moderne Schulküche mit vier Kojen Platz für 16 bis 18 Schüler bieten. Dafür werden Boden, Heizung und Elektrik erneuert, Edelstahlarbeitsflächen und Induktionsherde installiert. Letztere sind mit Abzügen ausgerüstet, die die Dünste direkt an der Kochfläche ableiten. „Bisher hat man in der ganzen Schule gerochen, wenn hier gekocht wurde“, sagt Ulmer mit Blick auf den alten, untüchtigen Ventilatorabzug oben an der Wand. Alle Klassen der Schule werden in dem Fach unterrichtet. „Man erlebt dabei die Kinder in anderen Zusammenhängen“, sagt Ulmer. Gesunde Ernährung, bewusster Umgang mit Lebensmitteln und natürlich auch praktische Fertigkeiten sind einige der Themen, die behandelt werden.

Sven Ulmer zeigt: Die alte Küche ist raus, die Arbeiten für die neue können beginnen. Quelle: Foto: Jabs

„Möglicherweise können wir ab Dezember in die Küche des Albert- Mahlstedt-Förderzentrums ausweichen“, sagt der Schulleiter. Gespräche dazu liefen bereits. Ansonsten zeigt sich der Pädagoge zufrieden mit der Planung und der Zusammenarbeit mit der Stadt. „Ich freue mich sehr, dass ein Projekt abgeschlossen wird“, sagt Sven Ulmer. „Vielleicht ist das ein Weckruf für Eutin.“

aj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Telefonterror, Beschimpfungen und Schläge: Ein 21-Jähriger stellte seiner Ex-Freundin auf üble Weise nach und ist vom Amtsgericht in Eutin zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt worden – wegen Körperverletzung und Beleidigung.

09.11.2017

Die Planung für eine neue Jugendherberge in Eutin schreitet langsam voran. Der Vorstand der Aktiv-Region Schwentine-Holsteinische Schweiz hat auf seiner Sitzung beschlossen, eine 30000 Euro teure Machbarkeitsstudie für das Vorhaben mit 20168 Euro zu fördern.

09.11.2017

Pflegenotstand und Vorwürfe der Gewerkschaft Verdi: Die Sana-Kliniken Ostholstein stehen von zwei Seiten unter Druck. Mit einem Brandbrief haben die Pflegekräfte auf ihre übermäßige Belastung hingewiesen. Es geht aber auch um die ortsnahe Versorgung der Ostholsteiner.

09.11.2017
Anzeige