Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Motorradfahrer nach Unfall in Schönwalde schwer verletzt
Lokales Ostholstein Motorradfahrer nach Unfall in Schönwalde schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 07.01.2013

Morgens, gegen 8 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem grünen Fiat auf der L 178. Von der Milchstraße bog er an der Einmündung zur L 57 nach links in Richtung Lensahn ab. Dabei übersah er offensichtlich den Motorradfahrer, der auf der L 57, von Lensahn kommend, unterwegs war und in Richtung Schönwalde fuhr.

Es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch der Fahrer mit seiner schwarzen Suzuki stürzte. Vor Ort gab der 27-jährige Pkw-Fahrer der Polizei gegenüber an, dass er den von links Vorfahrt berechtigten Kradfahrer übersehen hat, weil er durch die tief stehende Sonne geblendet worden war.

Der Motorradfahrer zog sich Kiefer- und Gesichtsverletzungen zu. Weiterhin hatte er Nackenschmerzen und verletzte sich am linken Arm. Er wurde in die Universitätsklinik Lübeck gebracht.

Der Autofahrer und seine Beifahrerin verletzten sich leicht und wurden vorsorglich in die Schön-Klinik nach Neustadt gebracht.

Das Krad war nicht mehr fahrbereit, wurde abgeschleppt und hat wirtschaftlichen Totalschaden. Der Fiat war im Frontbereich stark beschädigt. Die Frontscheibe und beide vorderen Kotflügel haben ebenfalls Schaden genommen. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Häven- Gegen 12.20 Uhr kam es auf der Strecke Häven in Fahrtrichtung Warnsdorf kurz hinter der Ortschaft Häven zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 70-jährige Fahrer eines Chrysler kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

07.01.2013

Siblin – Bei einem Großfeuer in Siblin wurde gestern Nachmittag ein landwirtschaftliches Gebäude vollständig zerstört. 400 Schweine verendeten in dem Stall.

07.01.2013

Lübeck/Lensahn - Die A 1 Richtung Fehmarn wird am Wochenende in der Nacht zu Sonntag gesperrt. Dies teilte das Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein mit.

07.01.2013
Anzeige