Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Motorwerkzeuge mit Schubkarren gestohlen
Lokales Ostholstein Motorwerkzeuge mit Schubkarren gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 26.01.2017
Die Polizei sucht Einbrecher, die aus einem Schuppen zwischen Scharbeutz und Luschendorf mehrere Motorwerkzeuge mitnahmen. Quelle: dpa
Anzeige
Scharbeutz

Der Schuppen befindet sich an einer Pferdekoppel, die über einen Feldweg erreichbar ist, der wiederum von der Landesstraße 102 abgeht. Der Einbruch sei am Mittwoch von der Besitzerin entdeckt worden, als sie nach ihren Pferden schauen wollte, teilt die Polizei mit.

Um in den Schuppen zu gelangen, hebelten die Einbrecher nach Polizeiangaben die Halterung des Vorhängeschlosses auf. Dann nahmen die Täter ein Aggregat zur Stromerzeugung, eine Motorsense und eine Kettensäge sowie zwei Schubkarren mit. Die letzten beiden Gegenstände wurden offenbar gleich zum Abtransport des schweren Motorwerkzeugs genutzt, bevor alles "in entsprechend große Fahrzeuge verladen worden" ist.

Da es sich bei der L 102 zwischen Scharbeutz und der Autobahnanschlussstelle Scharbeutz-Süd um eine lebhaft befahrene Straße handelt, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass der oder die Täter bei der Tatausführung beobachtet worden sind. Daher bittet die Polizei Scharbeutz unter Telefon 045 03/357 20 um Zeugenhinweise.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige