Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Museumscafé: Neuer Betreiber gesucht
Lokales Ostholstein Museumscafé: Neuer Betreiber gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 04.02.2016
Hoffen auf einen neuen Betreiber für das Museumscafé: Stephan Meinhardt und Helga Poppe.
Anzeige
Oldenburg

Auch für Familienfeiern kann der Saal gemietet werden.

Der bisherige Pächter hatte das Restaurant neben seinem Hauptberuf betrieben — sozusagen nach Feierabend. Auf Dauer sei das nicht mehr zu leisten gewesen, erklärt Museums-Geschäftsführer Stephan Meinhardt. Er bedauere, dass die Gastronomie zum Anfang des Jahres geschlossen wurde — könne den Schritt angesichts der doppelten Arbeitsbelastung aber nachvollziehen.

Mit der Suche nach einem neuen Pächter wollen sich die Verantwortlichen nun Zeit lassen. „Das Konzept muss uns überzeugen“, betont Meinhardt. Allen Beteiligten sei aber wichtig gewesen, dass die Räumlichkeiten weiterhin für Gäste und Einheimische zur Verfügung stehen — insbesondere auch für private Veranstaltungen. Das Museum plant laut Meinhardt ebenfalls diverse Sonderveranstaltungen.

Außerdem sollen eine Spielecke für Kinder eingerichtet werden und Sonderausstellungen gezeigt werden. Die Exponate könnten bei Bedarf kurzfristig ausgelagert werden, wenn jemand den Saal mieten wolle, so der Geschäftsführer.

Ideen gebe es genug — die Räume würden nicht leerstehen. Dennoch hofft Meinhardt, dass auf lange Sicht wieder ein gastronomischer Betrieb einzieht. Beim Konzept sei man nicht festgelegt: „Wir sind für sämtliche kreativen Ideen offen“, betont der Geschäftsführer, ob nun zum Beispiel Künstlercafé oder Restaurant. Interessierte können sich im Museum melden.

jen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige