Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Musik aus den „Buddenbrooks“
Lokales Ostholstein Musik aus den „Buddenbrooks“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.12.2017
Eutin/Neustadt

Melodien aus Thomas Manns berühmten Roman die „Buddenbrook“ erklingen am Sonntag, 10. Dezember, in Neustadt. Das Konzert von Wagners Salonquartett beginnt um 17 Uhr im Veranstaltungsraum über dem Restaurant in der Hofanlage Marienhof. Obwohl Tony Buddenbrook einst anmerkte „Die meisten Buddenbrooks waren unmusikalisch“, ist der Roman voller Musik. Juliana Soproni, Martin Karl-Wagner, Klaus Liebetrau und Thomas Goralczyk spielen Werke von Mozart, Wagner, Chopin aus der Belle Epoque. Walzer, Ouvertüren und Quadrillen.

Der Eintritt kostet 16 Euro, Karten gibt es im Musicbuero Crescendo, (Tel. 04521/ 74528), bei der Eutin GmbH am Markt (Tel. 04521/ 70

9734) und im Restaurant Marienhof (Tel. 04561/16010).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das marode Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten in der Neustädter Rosenstraße soll abgerissen werden. Die damit befassten Ausschüsse sprachen sich mehrheitlich für einen Neubau auf dem Klosterhof aus. Nun auch der Hauptausschuss. Doch die Kritik an dem Vorhaben reißt nicht ab.

07.12.2017

Seit Anfang des Jahres sammeln die Kinder der Otfried-Preußler-Schule in Pansdorf Flaschendeckel und Verbundmaterial aus Vollplastik.

07.12.2017

Das hat es lange nicht gegeben. Die Stadt hat ihren Haushalt für das kommende Jahr vor Weihnachten verabschiedet. Am Mittwoch beschloss die Stadtvertretung den Etat 2018 mit einem Minus von 1,756 Millionen Euro im Ergebnisplan mit großer Mehrheit (nur die FWE stimmte dagegen).

07.12.2017