Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mysteriöser Unfall bei Scharbeutz
Lokales Ostholstein Mysteriöser Unfall bei Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 06.06.2016
In der Nacht von Samstag auf Sonntag lag eine Rollerfahrerin bewusstlos hinter einer Leitplanke. Ihr Roller lag am Fahrbahnrand auf dem Hamburger Ring.  Quelle: Polizei
Anzeige
Scharbeutz

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge, muss sich der Unfall am Sonntag gegen 00.15 Uhr ereignet haben.

Die 19-jährige Frau war mit einem Motorroller, Typ Honda Montesa, auf dem Hamburger Ring in Scharbeutz gefahren und kam im Verlauf einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn ab. Die junge Frau wurde von Autofahrern hinter einer Leitplanke gefunden, der Motorroller lag am Fahrbahnrand.

Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht. Der Motorroller musste abgeschleppt werden.

Die Polizei in Scharbeutz bittet zur Aufklärung dieses Unfalls um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die die Rollerfahrerin gesehen haben und gegebenenfalls mitteilen können, in welche Richtung der Roller auf dem Hamburger Ring unterwegs war. Gab es vielleicht noch ein anderes, an diesem Unfall beteiligtes Fahrzeug, das zur Unfallzeit von einem Zeugen beobachtet wurde?

Hinweise werden erbeten an die Polizei in Scharbeutz (04503 – 35 720) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige