Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nachwuchssorgen bei der Nicolai-Gilde in Petersdorf
Lokales Ostholstein Nachwuchssorgen bei der Nicolai-Gilde in Petersdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 09.01.2018
Christel Bumann (vorne l.) und Inge Oeverdieck wurden von Ältermann Volker Willer (hinten v. r.) und den Stellvertretern Carsten Stölk und Anke Fisler geehrt. Quelle: Foto: Schwennsen
Anzeige
Petersdorf a. F

„Da kann sich jeder ausrechnen, was diese Zahlen für uns bedeuten, wenn wir keinen Zuwachs bekommen“, beklagte Willer am Sonntag auf der Jahresversammlung. Das Durchschnittsalter in der Traditionsgilde ist inzwischen auf 66,75 Jahre gestiegen. Allein 71 Frauen und Männer sind über 60 Jahre alt. Übrigens: Mit 51 zu 49 halten die Gildebrüder knapp die Mehrheit gegenüber den Gildeschwestern.

Die langjährige Treue vieler Mitglieder sorgte aber auch wieder für eine besonders herzliche Note auf der Jahresversammlung im Aufenthaltsraum Haltermann. Denn Christel Bumann (Lemkendorf) und Inge Oeverdieck (Petersdorf) wurden für jeweils 60 Jahre von Volker Willer sowie seinen beiden Stellvertretern Carsten Stölk und Anke Fisler geehrt. Dritter im Bunde ist Gerd Schöning (Sulsdorf). Er konnte seine Auszeichnung für ebenfalls 60 Jahre aber nicht persönlich entgegennehmen – sie wird vom Gildevorstand nachgeholt.

Rege bleibt das Gildeleben im Inselwesten – vom Wintervergnügen und dem Tagesausflug nach Ratzeburg bis zum Gildefest im Sommer, dem alljährlichen Höhepunkt. Dort wurde zuletzt mit Ursula Willer und Carsten Stölk das amtierende Königspaar ermittelt. Ursula Willer räumte im Berichtsjahr noch weitere Preise ab.

Besonders erfolgreich war die Gilde beim letztjährigen Inselvogelschießen. Mit Elke Willer stellte sie sogar die Inselkönigin. Auch andere Gildemitglieder waren in der Schießsportanlage Burgstaaken erfolgreich. „Ich glaube, so gut haben wir noch nie abgeschnitten“, sagte Ältermann Willer.

Festgelegt wurde der Terminkalender für 2018. Am 3. Februar findet das Wintervergnügen statt, am 2. Juni das Gildefest mit Schießen und Königsproklamation. Und am 23. Juni ist ein gemütlicher Gilde-Kaffeenachmittag geplant.

Weitere Infos gibt es online auf

www.st-nicolai-gilde-petersdorf.de

gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Normalerweise arbeitet die seit 2007 bestehende Künstlergruppe des Ateliers der Fachpflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung in einem kleinen Kellerraum ...

09.01.2018

Das tatsächliche Alter ist das eine, das gefühlte das andere: Der langjährige CDU- Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Olderog feierte in Weissenhäuser Strand frisch und munter seinen 80. Geburtstag. Ehrengast und erster Gratulant war Ex-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen.

09.01.2018

Wie die LN exklusiv erfuhren, ist gegen einen Mann (39) aus Wulfsdorf in der Gemeinde Scharbeutz Haftbefehl erlassen worden. Er steht unter dem Verdacht, seine 41-jährige Ehefrau getötet zu haben, der Mann bestreitet die Tat jedoch. Die Polizei hat jetzt ein Foto der Vermissten veröffentlicht.

09.01.2018
Anzeige