Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nächtliche Trunkenheitsfahrt: Polizei sucht Zeugen
Lokales Ostholstein Nächtliche Trunkenheitsfahrt: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 15.02.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Lensahn

Den Ermittlungen der Polizei zufolge fuhr der Ostholsteiner gegen 22.20 Uhr von der Autobahnabfahrt Lensahn kommend durch Lensahn, dann über die Bäderstraße, die Sundstraße und weiter über die Kreisstraßen 59 und 39, wo er dann von der Polizei kontrolliert werden konnte.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,81 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

Auf dem Weg zwischen der Autobahnabfahrt und der K39 ist es dem Zeugen zufolge in der Zeit zwischen 22.20 und 22.30 Uhr in Höhe „Grüner Hirsch“ zu einer Gefährdung des Gegenverkehrs gekommen, bei der der Fahrer eines entgegenkommendes Fahrzeuges bremsen und ausweichen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Der Fahrer dieses Fahrzeuges und gegebenenfalls andere Fahrzeugführer, die von dem Hyundai zur fraglichen Zeit gefährdet worden sind, werden gebeten, sich unter 04363 - 9 12 63 mit der Polizei in Lensahn in Verbindung zu setzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was liegt denn da in Scharbeutz am Strand unterhalb der Straße am Hang? Eine offensichtlich im Oststurm losgerissene gelbe Boje - mit der großen Aufschrift "WARNUNG".

15.02.2016

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 202 ist Sonnabendnacht ein 49-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden.

14.02.2016

32000 Euro für Flüchtlinge in Ostholstein bei der LN-Aktion „Hilfe im Advent“ — Geld kommt da zum Einsatz, wo kein anderer zuständig ist — Fokus auf Kinder und Jugendliche.

16.02.2016
Anzeige