Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Nächtlicher Vandalismus in einer Bankfiliale
Lokales Ostholstein Nächtlicher Vandalismus in einer Bankfiliale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 31.10.2013
Anzeige
Scharbeutz

Kurz nach 22.30 Uhr wurde die Polizei in die Seestraße zu einer Bank gesandt. Der Verdacht eines Einbruchalarms bestätigte sich nicht. Vor Ort wurde festgestellt, dass im Vorflur an einem Geldautomaten die Displayscheibe eingeschlagen wurde. Außerdem wurde ein Glaselement der Zugangstür zum Bankraum derart beschädigt, das es anschließend komplett gesplittert war. Einige Glasteile waren teilweise bereits herausgefallen. Die Glassplitter waren nun im gesamten Vorraum der Bank verteilt. Zudem wurde offenbar die Haupteingangstür angespuckt. Zu Werbezwecken aufgehängte Luftballons waren ebenfalls zerstört.

Die Polizeistation Scharbeutz sucht nun Zeugen, die gesehen haben, wer so massiv in der Bankfiliale randaliert hat. Hinweise werden sich unter der Rufnummer 04503-35720 erbeten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige