Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Namensfindung geht in die letzte Runde
Lokales Ostholstein Namensfindung geht in die letzte Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 19.11.2016

. Zehn von 178 Namensvorschlägen sind in die engere Wahl gekommen. Wie die neue Kita des Kindertagesstättenwerks des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Ostholstein im Dr.-Wittern-Gang in Eutin heißen wird, darüber stimmen 52 Personen ab. Bekanntgegeben wird der neue Name am 5. Dezember um 11 Uhr bei der offiziellen Grundsteinlegung für den neuen Kindergarten.

Die Kirchengemeinde hatte beim Bürgerfest zum 70. Landesgeburtstag dazu aufgerufen, Namensvorschläge einzureichen. Die Vorgänger-Kita hatte den Namen Bischof-Wilhelm-Kieckbusch-Kindergarten getragen.

Obwohl der Bischof in Eutin sehr populär war, wurde ihm angekreidet, dass er nach dem Krieg nationalsozialistisch gesinnte Pastoren einstellte. Das sollte aber nicht der Grund für den neuen Namen sein, sondern die Tatsache, dass eine völlig neue Einrichtung entsteht.

Aus den 178 Vorschlägen wurden nun durch die Kindertagesstättenwerk-Leiterin Beate Brand sowie Kita-Leiterinnen und Pastorin Maren Löffelmacher zehn Vorschläge ausgewählt, die den Kriterien, unter anderem, dass sie kindgerecht sein sollen, entsprechen. 52 Einzelpersonen und Einrichtungen, unter anderem Kindergartengruppen und Elternvertreter, sollen nun ihr Votum abgeben.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Helmut Chaluppa ist seit 65 Jahren dabei, Holger Bahnsen seit 60 Jahren.

19.11.2016

Am Schulzentrum steht jetzt der Point of Presence.

19.11.2016
Ostholstein Timmendorfer Strand - Sitzung mit Verlängerung

. Der Hauptausschuss der Gemeinde Timmendorfer Strand tagt am Dienstag, 29. November, um 18 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses.

19.11.2016
Anzeige