Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Natur erleben und genießen
Lokales Ostholstein Natur erleben und genießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 03.07.2017
Fehmarn/Oldenburg

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein kümmert sich nicht nur um die 35000 Hektar Stiftungsland, die Natur und die Wiederansiedlung von längst ausgestorbenen Pflanzen und Tieren im Lande. Mit dem „Naturgenussfestival Schleswig-Holstein“ werden viele regionale Partner mit ins Boot geholt, um den Menschen einen bewussten Naturgenuss zu bieten. Mehr als 130 Veranstaltungen binnen vier Monaten sind geplant.

Auch im Norden Ostholsteins gibt es im Sommer ganz unterschiedlichen Aktionen. Wie schmecken Unkräuter? In der Kräuterhexenmeisterküche des Nabu-Wasservogelreservat Wallnau auf Fehmarn werden am Dienstag, 18. Juli, ab 14.30 Uhr Pfannkuchen gebacken und dabei selbst gesammelte Beeren, Blüten und allerhand Kräuter verarbeitet. Anmeldung für die „Ess-Bar“ bis 15. Juli, Tel. 04372/10

02.

„Birdwatching and Barbecue“ heißt es dann am 10. August von 12 bis 15 Uhr im Nabu-Wasservogelreservat. Neben der Vogelbeobachtung gibt es Burger und saftige Würstchen vom Naturschutz-Galloway mit hausgemachtem Bio-Kartoffelsalat.

Nur wenige Pedalumdrehungen und man ist direkt im Stiftungsland Oldenburger Graben mit Niedermoorlandschaft und herrlichem Wald. Die 40 Kilometer lange Radtour ohne Steigungen mit Halt auf Gut Görtz wird am 10. September (10.30 Uhr) von Reinhardt Bendfeldt geleitet. Anmeldungen sind unter der Mobilnummer 0160/ 96005263 möglich.

Weitere Infos im Internet auf www.naturgenussfestival.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit mehr als drei Jahrzehnten malt Jaroslav Stransky zu allen Jahreszeiten direkt in Ostholsteins Natur. Jetzt stellt der Künstler in seiner 33.

03.07.2017

Verbandsvorsteher Dieter Knoll vom Wasser- und Bodenverband Oldenburg steht das Wasser sprichwörtlich bis zum Hals.

03.07.2017

Im Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin beginnt am Donnerstag, 6. Juli, der nächste Initialpflegekursus für Angehörige dementer Menschen.

03.07.2017