Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Naturdetektive auf Tour
Lokales Ostholstein Naturdetektive auf Tour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 04.06.2016

Ohne sie läuft nichts in Natur und Garten und deshalb ist die Biene für zwei Tage der Star der Landesgartenschau. „Mit Blick in den Himmel kann ich sagen: Es ist alles angerichtet für ein perfektes Bienenwochenende“, sagte LGS-Geschäftsführer Martin Klehs zur offiziellen Eröffnung des Aktionswochenendes am Sonnabendvormittag. Man wolle den Fokus auf den wichtigen Zusammenhang zwischen Blütenvielfalt und Bienen legen, betonte Dr. Jörn Biel, Präsident des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes.

Dafür, dass Groß und Klein der Biene ganz nah kommen können, haben die Bienenbotschafter des Projektes Bienen-Reich-Schleswig-Holstein mit weiteren Partnern ein vielfältiges Programm aufgelegt. An Modellen wird die Lebensweise von Wildbienen veranschaulicht, es gibt Informationen aus erster Hand von Imkern und anderen Experten. Mit Bienengeschichten auf Platt und Hochdeutsch ist für Unterhaltung gesorgt und Bastel- und Malangebote, Schau-Schleudern und der Bau von Nisthilfen ziehen nicht nur Kinder an. Wem das zu theoretisch ist, der begibt sich auf die begleiteten Wildbienen-Erkundungstouren für Naturdetektive. Auf der Landfrauenwiese hat sich gleich ein ganzer Schwarm bunter Bienenmodelle niedergelassen.

Dass auch der eigene Garten ein Domizil für summende Gäste werden kann, erfuhren Irene und Claus Kühndahl aus Pinneberg: „Sie haben sicher schon Besuch von Wildbienen gehabt“, erklärte ihnen Bienenbotschafterin Nadine Specht. 300 heimische Arten gibt es neben den Honigbienen. Blütenvielfalt und abgestorbenes Holz sind nur zwei der vielen Möglichkeiten, ihnen gute Bedingungen zu bieten.

Sichtlich wohl fühlten sich Hummel „Schnucke“ – auch die Hummeln sind Mitglieder der Wildbienenfamilie – und die Blumenkönigin, die als Walk-Acts das Motto „Bunte Blumen und dicke Brummer“ auf augenzwinkernde Weise mit Leben füllen. Auch am heutigen Sonntag wollen sie auf der LGS-Gelände gute Laune verbreiten. aj

Die Aktionen zum „BienenReich“ laufen heute von 10 bis 17 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Raritäten, Dachboden-Schätze und flotte Klönschnacks.

04.06.2016

Begeisterte Gäste entdecken bei „Tagen der offenen Ateliers“ Holsteins kreative Seite.

04.06.2016

Malente wird für zwei Tage zur klingenden Meile / Heutiger Sternmarsch gilt als Höhepunkt des Festivals.

04.06.2016
Anzeige