Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Netzbetreiber erneuert Technik
Lokales Ostholstein Netzbetreiber erneuert Technik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 15.09.2016

Der Verteilnetzbetreiber Westnetz modernisiert an vielen Stellen in Scharbeutz das Stromnetz. „Wir machen es fit für die Anforderungen der Energiewende“, erläuterten Dr. Stefan Küppers, Geschäftsführer der Westnetz GmbH, und Dietmar Schindowski, Leiter der Region Ostholstein bei RWE-Innogy, in einem Gespräch mit Bürgermeister Volker Owerien (parteilos). Sie trafen sich an der modernisierten Ortsnetzstation an der Pönitzer Chaussee. Dort wurde vor Kurzem eine neue Schalt-Anlage in die 11000-Volt-Ortsnetzstation eingebaut. „Sie wurde damit jetzt dem aktuellen Stand der Technik angepasst“, sagte Küppers und berichtete von den derzeitigen Herausforderungen an die Netze und den verschiedenen Lösungsmöglichkeiten. „Oft wird das Thema Netzausbau im Rahmen der Energiewende mit den großen Stromautobahnen in Verbindung gebracht“, erklärte er. Die Energiewende finde jedoch hauptsächlich vor Ort statt. Nach Küppers Worten werden etwa 95 Prozent der Maßnahmen zur Energiewende auf den „Bundesstraßen“ und den „innerörtlichen Straßen“ des Stromverteilnetzes umgesetzt.

Der Westnetz-Geschäftsführer: „Dabei bedienen wir uns moderner Technik im Netz, die das Stromnetz zu einem ,Smart Grid‘ macht. So kann zum Beispiel eine solche Ortsnetzstation zukünftig fernüberwach- und steuerbar ausgebaut werden.“ Die Mannschaft vor Ort könne schneller auf verschiedene Belastungen des Netzes reagieren, mögliche Ausfallzeiten werden noch kürzer.

Bürgermeister Owerien lobte die gute Zusammenarbeit mit Westnetz: „Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde wird ernst genommen. Wir haben eine Partnerschaft auf Augenhöhe.“ Er freue sich auch, dass die Fassaden einiger Stationen durch ortstypische Graffiti gestaltet werden und das Erscheinungsbild von Scharbeutz somit aufwerten.

cd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vakanz nach zwei Jahren beendet: Wiebke Raub-Mennerich leitet die Achim-Bröger-Grundschule in Sereetz.

15.09.2016

Einen musikalischen Ausflug in die Belle Époque können Gäste einer Veranstaltung am kommenden Sonntag, 18.

15.09.2016

Der Eutiner Küchengarten ist ein Prunkstück der Landesgartenschau. Über Jahrhunderte hat der ummauerte, 1,8 Hektar große Nutzgarten die Eutiner Hofküche mit Obst und Gemüse versorgt.

15.09.2016
Anzeige