Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Neuanfang für Mobilitätsbeirat

Eutin Neuanfang für Mobilitätsbeirat

Jens Rose-Zeuner ist neuer Vorsitzender – Zwei Stellvertreter.

Eutin. Seit März 2014 hat Eutin einen Mobilitätsbeirat, seit Dienstagabend hat er auch wieder einen Vorsitzenden, nachdem der bisherige, Alexander Bauer, im vergangenen September frustriert und enttäuscht aufgegeben hatte. Jens Rose-Zeuner (50), Physiotherapeut mit eigener Praxis in Eutin, hat das Amt übernommen, seine Stellvertreter sind Tom Machoy (Mitglied der Freien Wähler) und Tilo Hegenberg (Mitglied der Grünen).

 

LN-Bild

Radfahren in Eutin ist eines ihrer Themen: Jens Rose-Zeuner (v. l.), Tilo Hegenberg und Tom Machoy.

Quelle: Foto: Ben

Die Gründe, die Alexander Bauer bewogen haben, hinzuwerfen, klangen auch am Dienstagabend noch einmal an. Der Beirat vermisste Kooperationsbereitschaft seitens Verwaltung und Kommunalpolitik, fühlte sich bei wichtigen Themen, beispielsweise der Umgestaltung des Zob, ausgegrenzt. Auf Anfrage zu den Arbeiten habe man ein halbes Jahr lang keine Antwort erhalten, kritisierte Jens Rose-Zeuner. Und Tom Machoy stellte fest: „Der Mobilitätsbeirat ist kein Anhängsel.“ Der stellvertretende Vorsitzende forderte Anerkennung „auf Augenhöhe“ ein. Dazu gehöre auch ein Platz am Tisch und nicht im Publikum, wo er seinerzeit in der Regel gesessen habe, sagte Alexander Bauer.

Bürgervorsteher Dieter Holst (CDU), der die Sitzung leitete, bemühte sich die Wogen zu glätten: „Wir wollen jetzt nach vorn schauen.“ Den Wunsch nach Gleichbehandlung verstand er sehr wohl und ermutigte den Beirat, sich bei Themen, die ihn beträfen, weiter einzuschalten. Die Ausschussvorsitzenden, insbesondere des Bau- und Stadtentwicklungsausschusses, seien umgekehrt aufgerufen, den Mobilitätsbeirat einzubinden. Das unterstrich auch Bürgermeister Carsten Behnk (parteilos). Eine Einbindung, die möglichst frühzeitig erfolgen solle, hielt der neue Beirat fest.

Als Themen für die nahe Zukunft wurden das Radverkehrskonzept, der Zob-Umbau, Wasser- Wander-Tourismus, Kraftfahrzeug-Parken und ein Kraftfahrzeug-Park-Leitsystem genannt. „Ich freue mich, dass es mit dem Mobilitätsbeirat weitergeht“, sagte der Ex-Vorsitzende Alexander Bauer nach der Sitzung.

ben

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.