Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Neue Brücke: B 76 bis Juni gesperrt

Niendorf Neue Brücke: B 76 bis Juni gesperrt

Die B 76 in Niendorf wird von Montag an für den Verkehr gesperrt. Der Grund: Die Brücke, die über die Aalbek führt, ist veraltet und muss erneuert werden. Bis Juni wird der Verkehr über die A 226 umgeleitet. Dem Ort droht besonders zu Saisonbeginn ein Verkehrschaos.

Die Brücke in Niendorf über die Aalbek aus dem Jahr 1954 wird erneuert. Die B 76 ist während der Bauphase für Autofahrer gesperrt.

Quelle: Zill

Niendorf. „Das ist eine große Beeinträchtigung für uns“, sagt Timmendorfs Bürgermeisterin Hatice Kara (SPD). Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr hat den Auftrag für einen Ersatzneubau für die im Jahr 1954 errichtete Brücke erteilt. Das Bauwerk muss nach Angaben des Landesbetriebs wegen seines Alters und Zustandes erneuert werden. Die Überführung mit Pfahlgründung soll einer Stahlbetonplattenbrücke auf Spundwandwiderlagern weichen. Mit der Ausführung der Arbeiten wurde die Bernhard Becker GmbH & Co. KG aus Meppen beauftragt.

LN-Bild

Niendorf. Die B 76 in Niendorf wird von Montag an für den Verkehr gesperrt. Der Grund: Die Brücke, die über die Aalbek führt, ist veraltet und muss erneuert werden. Bis Juni wird der Verkehr über die A 226 umgeleitet. Dem Ort droht besonders zu Saisonbeginn ein Verkehrschaos.

Zur Bildergalerie

1,2 Millionen Euro kostet die Überführung über die Aalbek in Niendorf. Bezahlt wird der Neubau einer Stahlbetonplattenbrücke vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr.

Wenn Autofahrer ab Montag also beispielsweise von Timmendorfer Strand aus kommend über die Bundesstraße Richtung Travemünde fahren wollen, müssen sie einen etwa 27 Kilometer langen Umweg in Kauf nehmen. Durch Ratekau geht’s bei Dänischburg auf die Autobahn 226, um dann über die Bundesstraße 75 nach Travemünde und Niendorf zu gelangen. Das Brisante: Ab März 2018 wird im Zuge der Bauarbeiten auf der A 1 Richtung Süden die Anschlussstelle Sereetz gesperrt, sodass es insgesamt auf den Ausweichstrecken im Bereich zwischen den Anschlussstellen Ratekau, Sereetz und Dänischburg zu Behinderungen kommen wird. Zumal auch die A-1-Ausfahrt auf die A 226 Richtung Travemünde von April 2018 an gesperrt sein und die Umleitung ebenfalls über die A-226-Auffahrt Dänischburg führen wird (die LN berichteten). „Es lässt sich aufgrund der Dringlichkeit der einzelnen Maßnahmen eine gewisse terminliche Überschneidung nicht verhindern“, räumte Jens Sommerburg vom Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr ein. Sie seien jedoch bestrebt, Überschneidungen zu vermeiden.

Wer in Niendorf Anlieger ist, muss nicht die Umleitung fahren, sondern kann auf die Strandstraße ausweichen, die parallel zur B 76 direkt durch den Ort führt. Fußgänger und Radfahrer können übrigens weiterhin die hölzerne Fußgänger- und Radwegbrücke neben der Straßenüberführung nutzen.

Sechs Monate lang bis zum 8. Juni sollen die Arbeiten dauern. Eigentlich war von Oktober 2017 bis Mai 2018 die Rede. „Das ist misslich, dass der Zeitplan nicht zu halten ist“, sagt Hatice Kara verärgert. Um wenigstens vor der Hauptsaison fertig zu werden, haben sich der Landesbetrieb und die Gemeinde darauf geeinigt, jetzt die Arbeiten zu starten und eine Winter-Baustelle einzurichten. Man wolle pünktlich fertig werden, um den Sommerbetrieb nicht zu stören, erläutert Sommerburg. Kara ahnt Böses: „Wenn wir schlechtes Wetter bekommen, will ich mir nicht ausmalen, was dann sein wird.“

Mit der Baustelle wird es in Niendorf nicht nur um Weihnachten und Silvester, sondern auch zu Beginn des nächsten Frühjahrs voll, wenn die Urlauber an die Küste reisen. „Das ist eine Belastung für Einheimische und für die Urlauber“, sagt Tourismuschef Joachim Nitz. Besonders an den hochfrequentierten Wochenenden wie Pfingsten und Himmelfahrt werde es eng, wenn sich sowohl Ortskundige, die nach Einschätzung von Nitz nicht die lange Umleitung fahren werden, als auch Touristen durch die Strandstraße „schieben“. „Die Konzentration auf die Fläche wird schwer auszuhalten sein“, sagt auch Kara. Joachim Nitz befürchtet negative Konsequenzen für Niendorf. „Für die Atmosphäre im Ort ist das nicht schön“, sagt der Tourismuschef. Hatice Kara hofft nur, dass alles planmäßig verläuft.

B-76-Sanierung

Das Land hat 2017 für Ostholstein insgesamt 32,4 Millionen Euro für den Erhalt und Verbesserung der Straßen, Brücken und Radwege eingeplant.

19,2 Millionen Euro sollten in die Sanierung der B 76 zwischen Eckernförde und Eutin fließen. Das Teilstück zwischen Eutin und Middelburg wird dieses Jahr allerdings nicht mehr wie eigentlich angekündigt instand gesetzt.

Der Grund: Die Kostensteigerung von eingeplanten zwei auf drei Millionen Euro. 2018 wird das Projekt neu ausgeschrieben.

Weitere Reaktionen auf die Sperrung können Sie in diesem Artikel lesen. 

Beke Zill

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.