Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neue Chefärztin für Hygiene bei Sana Kliniken
Lokales Ostholstein Neue Chefärztin für Hygiene bei Sana Kliniken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 05.01.2016
Dr. Annegret Krenz-Weinreich. Quelle: Sana

Dr. Annegret Krenz-Weinreich ist seit 1. Januar neue Chefärztin für Krankenhaushygiene bei den Sana Kliniken Lübeck und Ostholstein und damit zuständig für die Kliniken Lübeck, Travemünde, Eutin, Oldenburg und Fehmarn.

Die 59-jährige Ärztin für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie war bislang in der Ärztlichen Leitung der LADR GmbH, dem Medizinischen Versorgungszentrum Plön. Sie hat in ihrer Labortätigkeit schon vorher mit Sana zusammengearbeitet. „Ich möchte gerne die Mitarbeiter von der Wichtigkeit der Hygiene überzeugen. Ich will sie mitreißen, zeigen, dass Hygiene Spaß machen kann“, sagt Krenz-Weinreich.

Nach ihrem Medizinstudium in Hamburg wurde sie 1994 Fachärztin für Laboratoriumsmedizin, zudem war sie ein Jahr lang Assistenzärztin am heutigen Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des UKSH. Seit 2001 war

Krenz-Weinreich Hygienebeauftragte und Transfusionsverantwortliche Ärztin in den Ostholstein-Kliniken. 2003 wurde sie Fachärztin für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, ein Jahr später erhielt sie die Zusatz-Qualifikation Krankenhaushygieniker.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige