Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neue Dorfvorstände in Fassensdorf und Röbel
Lokales Ostholstein Neue Dorfvorstände in Fassensdorf und Röbel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 21.09.2013
Süsels Bürgermeister Holger Reinholdt (2. von links) mit den Mitgliedern des Dorfvorstandes von Röbel . . .

Auch in den Dorfschaften Fassensdorf und Röbel haben die Versammlungen stattgefunden, um die Dorfvorstände für die Jahre 2013 bis 2017 zu wählen. Die gut besuchten Veranstaltungen wurden gleichzeitig genutzt, um das engagierte Dorfleben und den Zusammenhalt zu würdigen. Herauszuheben sei, dass in beiden Dorfschaften eifrige Chronisten am Werk sind, heißt es in einer Pressemitteilung der Verwaltung. So hat für Fassensdorf Helge Lehmkuhl Fotos aus dem Gemeindeleben zusammengetragen. In der Dorfschaft Röbel hat sich ein Team um Edgar Freidel gebildet, um die Geschichte des Dorfes zusammenzutragen.

Die Wahl der Dorfvorstände unter Leitung des Bürgermeisters Holger Reinholdt (FWS) brachte für Fassensdorf die Bestätigung des bisherigen Dorfvorstandes. Gewählt wurden zur Dorfvorsteherin Brigitte Roßmann, zu ihrer Stellvertreterin Brigitte Thode und zum Beisitzer Frank Knoop In Röbel bedankte sich Reinholdt bei dem langjährigen Dorfvorsteher Uwe Schacht sowie seinem Stellvertreter Rainer Tietgen. Beide haben 15 Jahre lang gemeinsam im Dorfvorstand gearbeitet, in den vergangenen zehn Jahren unterstützt von Beisitzerin Antje Fehrmann. Nun liegen die Belange des Dorfes in den Händen von Dorfvorsteher Hans-Peter Schacht, seinem Stellvertreter Ulrich Kabus und Beisitzer Jürgen Siemens.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verein für Regionalgeschichte in Pönitz feierte gestern sein Jubiläum.

21.09.2013

In Schleswig-Holstein leben 89 000 Mütter und Väter, die ihre Kinder unter 18 Jahren allein erziehen.

21.09.2013

Es wird Herbst, die kühlen Abende sind längst da — im Eutiner Brauhaus aber wurde es in der vergangenen Nacht noch einmal richtig heiß.

21.09.2013
Anzeige