Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neue Hinweisschilder im Malenter Kurpark
Lokales Ostholstein Neue Hinweisschilder im Malenter Kurpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 21.04.2016

Dass sich der Kurpark in Malente in zwei Teile gliedert, wissen die Malenter. Auswärtige glauben oft, dass der Kurpark schon an der Unterführung zum Wiesenteil endet, da eine dunkle Ziegelwand den Durchblick versperrt. Mehrfach wurden die Freunde des Kurparks darauf angesprochen. Schließlich wurde vom Verein die Lösung gewählt, zwölf Fototafeln — für jeden Monat eine — an der dunklen Wand anzubringen. Damit soll auf die Attraktionen der Schwentinewiese im jeweiligen Monat hingewiesen und die Besucher in den unteren Kurparkteil geführt werden.

Die Landfrauen boten eine Mitfinanzierung eines Schildes mit 250 Euro an, die restlichen Kosten sowie die Anbringung der Tafeln übernimmt der Freunde-Verein. Die Fotos stammen von Reinhold Wiegers (Mitte) und Julia Freese (2. v. r.). Kathrin Dehn-Schumacher (r.) von den Landfrauen freut sich, dass der Vorschlag umgesetzt wurde. Uwe Hofer (2. v. l.) neben Jutta Metzner kümmert sich um die Anbringung der Schilder. Wer an einer Kurpark-Führung teilnehmen möchte, hat jeweils sonntags am 24. April, am 8. und 22. Mai und am 5. Juni Gelegenheit dazu. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor der Liegehalle.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige