Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Neue Variante für den Rosengarten: Bäume auf Ostseite, mehr Parkfläche

Eutin Neue Variante für den Rosengarten: Bäume auf Ostseite, mehr Parkfläche

Im Sommer 2018 soll die Straße Am Rosengarten saniert werden. Im Bauausschuss stellte die Bauverwaltung einige Veränderungen des bisherigen Plans vor. Das stieß vor allem bei der Fraktion der Grünen auf Unverständnis.

Voriger Artikel
Lichterglanz erhellt die dunklen Monate
Nächster Artikel
Keine Bäderbahn, mehr Lärmschutz?

Im kommenden Sommer wird der Rosengarten für die Sanierungsarbeiten gesperrt.

Quelle: Foto: Astrid Jabs

Eutin. Entgegen der ursprünglichen Absicht sollen die Bäume im neuen Rosengarten auf der rechten Seite (Ostseite) stehen. Die Fahrbahn solle etwas weiter westlich verschoben werden. Damit gewinne man mehr Platz für die drei Stellplätze, was einem mehrfach geäußerten Wunsch der Kaufleute entgegenkomme, sagte Karen Dyck, Fachdienstleiterin Tiefbau.

Im Bereich Königstraße/Rosengarten/Schlossstraße gibt es eine gravierende Neuerung: Von der Schlossstraße in die Straße „Am Rosengarten“ ist jetzt ein durchgehender Straßenbelag vorgesehen. Zuvor sollte durchgehend von der Königstraße in den Rosengarten mittig Großsteinpflaster verlegt werden. „Das suggeriert Fußgängern, sie hätten dort Vorrang. Wir wollten aber keinen Konfliktpunkt schaffen“, sagte Karen Dyck. Auch am Platz, von wo aus es zum Großen Eutiner See geht, sind Änderungen geplant. Poller und/oder Bänke sollen Hilfe zur Verkehrsführung geben.

„Das ist eine wesentliche Änderung des Wettbewerbsentwurfes“, beklagte Monika Obieray (Grüne), „wir wollten ein durchgehendes Band vom Bahnhof bis zum Wasser schaffen.“ Man habe den Rosengarten beruhigen wollen, „stattdessen wird wieder vom Auto her gedacht“. Ein Wettbewerbsentwurf werde nie 1:1 umgesetzt, erwiderte Karen Dyck: „Man beschließt lediglich eine gestalterische Idee.

Wir haben auch auf verkehrsrechtliche Vorgaben und Erfordernisse zu achten.“ Detlef Kloth erklärte für die SPD, sie begrüße die neue Variante.

Am 30. November (18 Uhr, Bauverwaltung) wird der Stadtentwicklungsausschuss über die Änderungen beraten. Auch der Mobilitätsbeirat soll sich zu den neuen Plänen äußern.

ben

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Wer wird das Rennen ums Bürgermeisteramt in Lübeck machen und am 19. November die Stichwahl gewinnen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Windkraft

Eine interaktive Karte mit allen Windkraftanlagen in Ostholstein.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.