Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neuer Weg im Schulwald Burg — jetzt soll ein Weidenhaus folgen
Lokales Ostholstein Neuer Weg im Schulwald Burg — jetzt soll ein Weidenhaus folgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 14.03.2016
Gespendet: 15 Kubikmeter Hackschnitzel für Weg in Schulwald. Quelle: hfr

Der Schulwald in Burg entwickelt sich. Vergangene Woche wurde ein neuer Weg angelegt. Dafür hat eine Firma aus Puttgarden 15 Kubikmeter Hackschnitzel gespendet und angeliefert. Sie wurden von Teilnehmern der begleitenden Arbeitsgruppe für den Weg verwendet.

Der nächste Schritt soll die Anlage eines Weidenhauses sein. Dazu treffen sich die Teilnehmer — Kinder, Jugendliche und Erwachsene — bereits am Mittwoch, 23. März, um 15 Uhr. Der eigentlich reguläre Termin am 6. April entfällt, da er in den Osterferien liegt. Die Initiatoren freuen sich auch weiterhin auf eine rege Teilnahme.

Nähere Auskunft erteilt die Geschäftsstelle des Umweltrates Fehmarn telefonisch unter 04371/ 506654 (oder per E-Mail an umweltrat@stadtfehmarn.de).

Von gjs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Dänschendorf auf Fehmarn gibt es daher künftig einen „Alten Mühlenweg“.

14.03.2016

Die AG 60 Plus der SPD Neustadt nimmt sich des aktuellen Themas „Flucht und Asyl, Ängste Vorurteile und Rassismus“ an.

14.03.2016

Der FC Dänschendorf bietet Breitensport im Westen Fehmarns.

14.03.2016
Anzeige