Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neujahrskonzert der besonderen Art
Lokales Ostholstein Neujahrskonzert der besonderen Art
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 04.01.2016

Zum ersten Mal hatte Birgit Lätitia Böckeler, Betreiberin des Kulturlandhauses in Lütjenbrode, zu einem Neujahrskonzert eingeladen. Auf dem Programm standen Arien und Lieder aus bekannten Opern und Operetten. Mit Erfolg — es wurde ein fantastisches Konzert vor vollem Haus. Die drei jungen Künstler — Birgit Lätitia Böckeler (Sopran), Thaisen Rusch (Tenor Staatsoper Berlin) und Trung Sam (Klavier) — begeisterten alle Anwesenden mit ihren Darbietungen. Stücke aus La Traviata, Carmen, aus Land des Lächelns und der Lustigen Witwe sowie Canzonetten wie das weltbekannte „o sole mio“ und „Granada“ verursachten Gänsehaut bei den Klassikfans, es war Musik vom Feinsten und hautnah — quasi zum Anfassen.

Nach der Zugabe hatte der Förderverein des Landkulturhauses noch zu einem kleinen Umtrunk geladen — ein Prosit auf das Neue Jahr. Die Veranstalter hoffen, dass solch erfreuliche Konzerte noch oft im Kreisnorden, also in unmittelbarer Nähe, stattfinden werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neujahrskonzert der German Tenors in Heiligenhafen — Tourismus-Service entschuldigt sich für defekte Heizung.

04.01.2016

Bestandsaufnahme bei Veranstaltung am 14. Januar — Auch Vereinsgründung ist ein Thema.

04.01.2016

Mit einer Mischung aus neuen und bewährten Angeboten möchte die Volkshochschule (VHS) Eutin zum Jahresstart ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen.

04.01.2016
Anzeige