Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neukirchen traf ins Schwarze
Lokales Ostholstein Neukirchen traf ins Schwarze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 28.04.2018
Malente

Beim freiwilligen Probeschießen hatten sowohl die erfahrenen Schützen wie auch die Neulinge die Gelegenheit, sich auf den Wettkampf vorzubereiten und sich mit dem sportlichen Schießen vertraut zu machen. Das Wertungsschießen erfolgte über drei Tage.

Manfred Scheef und Jürgen Möller (3. Vorsitzender) nehmen die beste Schützin Sinah Böttcher in die Mitte. Quelle: Foto: Hfr

Die einzelnen Mannschaften bestanden aus jeweils drei Mitgliedern. Einige Betriebe stellten auch mehrere Teams. Mehr als 40 Helfer sorgten sorgten für einen reibungslosen Ablauf. „Der Schützenverein Malente freut sich, diese langjährige Tradition des Betriebsschießens aufrechterhalten zu können“ sagte der Vorsitzende Manfred Scheef. Beste Schützin war Sinah Böttcher, bester Schütze Martin Walter.

Das sind die Gewinner der Mannschaften, Feuerwehren: Neukirchen I (Volker Grigoleit, Werner Walter, Martin Walter); Vereine:   Hegering Malente I (Frank Hüls, Hans Michaelis, Hannes Wandhoff);

Betriebe der Unternehmensgruppe II (Axel Kruse, Marvin Arpe, Alena Herlitz), Damen:   Die Tussys (Anette Scheef, Monika Jürgens-Speth, Heidi Kahmke).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heimische Superfoods, Detox-Kuren, Ethno-Botanik und Geschmackserlebnisse – darum geht es auf den Wildkräuterexpeditionen der Volkshochschule Klingberg im Aktionsmonat Mai.

28.04.2018

Das Museum für Regionalgeschichte im Zentrum von Pönitz öffnet anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 13. Mai, von 14 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt seine Türen. Das Motto des Museumstages lautet dieses Mal „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“.

28.04.2018

Der Rittersaal im Eutiner Schloss war Schauplatz des 1. Eutiner Tourismus-Marktplatzes, organisiert von der Tourist-Info. Das Ziel: Eutinern und Gastgebern zwanglos zeigen, was sie in der Stadt erleben können und aktuelle touristische Angebote in den Fokus rücken.

28.04.2018