Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustadt: Ausschuss diskutiert Situation in der Eutiner Straße
Lokales Ostholstein Neustadt: Ausschuss diskutiert Situation in der Eutiner Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 23.05.2016

Die Eutiner Straße in Neustadt sorgt immer wieder für Unmut. Oft gibt es dort Staus oder stockenden Verkehr. Zudem dient die Straße vielen anliegenden Grundstücken als direkte Zufahrt. „Um sowohl die Behinderungen als auch die Gefährdungen zu reduzieren, werden seit Jahren Überlegungen angestellt, wie man Verbesserungen erreichen kann. Es ist geplant, die Anzahl der Grundstückszufahrten durch Zusammenfassung mehrerer Zufahrten zu einer Zufahrt zu reduzieren, sowie Abbiegespuren einzurichten“, heißt es in einer Vorlage für die Sitzung des Bauausschusses am kommenden Donnerstag, 26. Mai.

Anlass der Thematisierung ist der beabsichtigte Neubau eines der ansässigen Einzelhändler. Durch die Vergrößerung wird eine Zunahme des Pkw-Verkehrs erwartet. Deshalb soll die Bündelung von Zufahrten diskutiert und das Bauleitplanverfahren durchgeführt werden. Die Sitzung in der Mensa der Gemeinschaftsschule beginnt um 19.30 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Seniorenbeirat Kellenhusen hatte seine letzte Sitzung vor der Sommerpause. Die zweite Vorsitzende Eike Eckstein eröffnete diese und begrüßte als Gastrednerin ...

23.05.2016

Straßenbaumaßnahmen in Heiligenhafen, auch Teile des Suhrenpohls betroffen – Kreisel Bergstraße/Rubinstraße in der Prüfung – Verkehrszählungen zu Spitzenzeiten.

23.05.2016

Burgtiefe soll vom Fördertopf Städtebaulicher Denkmalschutz profitieren – Auf Bürgerversammlung wurde auch über eine Seebrücke und Hotelprojekt diskutiert.

23.05.2016
Anzeige