Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustadt: Polizei stellt betrunkenen Autofahrer
Lokales Ostholstein Neustadt: Polizei stellt betrunkenen Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:53 07.01.2013

Gegen 0.10 Uhr war der 50-jährige Nissan-Fahrer auf der A 1 in Richtung Norden unterwegs. Er verließ die Autobahn an der Ausfahrt Neustadt Mitte. Beim Abbiegen auf die Landesstraße 309 in Richtung Neustadt schnitt er die Kurve und fuhr mit den rechten Reifen über den Bordstein der Fahrbahn.

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten eine Atemalkoholkonzentration von 1,08 Promille fest.

Dem 50-jährigen Neustädter wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend gegen 19 Uhr kam es auf der K15 kurz hinter dem

Ortsausgang Warnsdorf Fahrtrichtung

Niendorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Helmuth Klausing 07.01.2013

i.H. - Die Kriminalpolizei ermittelt nach mehreren Einbrüchen, die in Zusammenhang zu stehen scheinen. Bei sechs Versuchen wurden unter anderem Bargeld und ein Tresor gestohlen.

07.01.2013

Die Polizei hat drei Autoknacker in Timmendorfer Strand nach kurzer Flucht gefasst.

07.01.2013
Anzeige