Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustadt lädt zum „Tag der Küstenwache“
Lokales Ostholstein Neustadt lädt zum „Tag der Küstenwache“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 05.07.2017
Sie organisieren den „Tag der Küstenwache“ (v. l.): Frans IJben, Klaus Tiedemann, Elmar Gehlen, Marco Antler, Günter Winkler, André Rosinski. Quelle: Foto: Ser
Neustadt

Tausende Besucher erwartet die Stadt Neustadt zum „Tag der Küstenwache“. Am 15. und 16. Juli können Besucher Schiffe besichtigen, Live-Musik genießen und Autogramme von Schauspieler Elmar Gehlen ergattern.

Während die Bundespolizei See mit der 65 Meter lange „Bayreuth“ an der Hafenwestseite festmachen wird, kommen die Kollegen vom Zoll mit ihrem 85-Meter-Schiff.

Neben dem Open-Ship von 10 bis 18 Uhr soll es unter anderem ein Museumszelt geben, in dem Oldtimer und historische Gegenstände ausgestellt werden, die bildhaft die Geschichte der Küstenwache erzählen. Weitere Highlights an beiden Tagen sind exklusive Autogrammstunden (13 bis 14 Uhr) mit Elmar Gehlen, der 15 Jahre lang in der TV- Serie „Küstenwache“ zu sehen war. Eine Mann-über- Bord-Übung des Neustädter Seenotrettungsbootes „Henrich Wuppesahl“ und eine maritime Bastelaktion sind ebenso Bestandteil des Wochenend-Programms.

Ebenfalls mit dabei sind das Piraterie-Präventionszentrum und das Maritime Schulungs- und Trainingszentrum. Zudem gibt es ein Zelt des Küstenwache-Fanclubs und eine Knotenschule. Neben all den maritimen Einblicken treten unter anderem der Shanty Chor „Eutiner Wind“ die „Combo Zolla“ des Zolls sowie das Bundespolizei-Orchester Berlin auf. Weitere Infos gibt es auf www.stadt-neustadt.de.

ser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuer Stadtentwicklungsausschuss spricht sich für ein professionelles Stadtmarketing aus.

05.07.2017

Er ist schon eine Tradition: Der alljährliche „Safety Check“, den die Dekra und die Kfz-Abteilung der Beruflichen Schule in Oldenburg immer vor den Sommerferien durchführen.

05.07.2017

Die VR Bank Ostholstein-Nord/Plön eG stellte seinen Jahresabschluss 2016 (LN berichteten) jetzt auf der Vertreterversammlung in Weissenhäuser Strand vor – mit einem ...

05.07.2017