Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Neustädter Kinder spenden Spielzeug und Kleidung
Lokales Ostholstein Neustädter Kinder spenden Spielzeug und Kleidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 28.10.2013
Die Kinder des Stadtteiltreffs übergaben die Spenden mit Vertretern der Elterninitiative an Vertreter des Kinderschutzbundes. Quelle: Rosenkötter
Neustadt

Spiele, Kuscheltiere und jede Menge Kleidung haben die Kinder aussortiert, um Gleichaltrigen und Jüngeren zu helfen. Die kleinen Helfer zwischen vier und zehn Jahren gehören zu den regelmäßigen Besuchern des Neustädter Stadtteiltreffs am Westpreußenring. Sie haben sich an einem Projekt der Sparkasse Holstein „Kleine Helfer ganz groß“ beteiligt. Dabei geht es um das Engagement von Kindern, die sich überlegen sollten, wie sie anderen Kindern oder Erwachsenen helfen können.

Gestern wurden die Spenden an den Kinderschutzbund überreicht. Dessen Geschäftsführer Henning Reimann erklärte, dass die Sachen dem Angebot „Frühen Hilfen“ zukommen würden. Von hier aus würden sie dann an bedürftige Eltern und Kinder ausgeteilt. „Man kann es nicht hoch genug anerkennen, dass sich Kinder für das Gemeinwohl engagieren. Das ist ein Stück weg von der Ellenbogengesellschaft“, betonte Reimann. Zudem sei es ein Projekt von Neustädtern für Neustädter. Norbert Mohwinkel, Leiter des Stadtteiltreffs, ergänzte, dass mit der Sammlung die soziale Kompetenz der Kinder gestärkt werde. „Wir sensibilisieren sie für das Thema soziale Not“, sagte Mohwinkel. Wer noch Kleidung oder Spielzeug zu Hause hat und gerne abgeben möchte, kann dies jederzeit im Familienzentrum Küste sowie im Sozialkaufhaus. „Hierbei ist zu beachten, dass wir die Dinge im Sozialkaufhaus gegen einen kleinen Betrag abgeben. Die Spenden vom Stadtteiltreff werden verschenkt“, so Reimann. ser

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gespenster, Drachen, Einhörner, Piraten — ist denn schon Fasching? Nein, es war Laternenumzug in Oldenburg.

28.10.2013

Präventionsbeamte der Polizei hielten mit der Busschule an der GGS Lensahn.

28.10.2013

TALB bietet verschiedene Aktionen an. Neben Sport steht Geselligkeit im Vordergrund.

28.10.2013